Bestimmten Teil Dateinamen löschen ft. feat.


#1

Hi,
ich habe zu meiner Frage schon einige Seiten und Threads gefunden aber bei den meisten wurde es nicht so gelöst wie ich es gerne hätte.
Meine Mp3 Sammlung ist ein zusammengewürfelter Haufen von Musik die z. T. sehr unterschiedlich benannt sind.
BSP. Dateiname:

01-emis_killa_feat.fabri_fibra-_dietro_front (2012) [www.fanpage.de]

Nach langer Suche bin ich soweit, das ich alle Leerzeichen und Unterstriche automatisch entfernen lassen kann :laughing:
Es ist mir auch möglich alles zu löschen was in den runden und eckigen Klammern steht, die dabei Entstehenden Leerzeichen kann ich auch löschen.
Auch Zahlen irgendwelcher Art vor dem Dateinamen oder bestimmte Wörter.....kann ich löschen
Alle das habe ich in einer Aktion Zusammen gefasst.

Was ich noch brauche aber nur Teilweise gefunden habe ist das alles nach dem feat. gelöscht wird bis zum Titel.
Habe auch schon ein String gefunden aber der löscht alles und selbst konnte ich ihn nicht richtig anpassen, entweder wird alles gelöscht oder es bleibt ein komischer Rest über... <_<
Mein Jetziger String den ich etwas angepasst habe lautet.

Teg-Feld formatieren
Feld: _FILENAME
Formatstring: $regexp(%_FILENAME%,'^(.+?)\s+(?:ft.?|feat.?|featuring|with|&)\s+.+$','$1',1)

Aber der löscht halt alles,

Mein bsp.
115-emis_killa_feat.fabri_fibra-_dietro_front (2012) [www.fanpage.de]

Wird nach meinen aktuellen Aktionen(String) zu

Emis Killa.mp3

Gewünscht wäre das daraus

Emis Killa - Dietro Front.mp3

Wird.
Die Restlichen Interpreten benötige ich nicht....aus dem Dateinamen würde ich dann gerne noch die Titel und Interpreten Vervollständigen, aus diesem Grund ist der Umgekehrte weg aus dem Titel und Interpreten mein Dateinamen zu erstellen nicht möglich.
Ich hoffe jemand kann mir bei der Anpassung etwas helfen.
Gruss


#2

Wenn du irgendwo im Forum einen vermeintlichen Lösungsvorschlag findest, dann musst du auch immer prüfen, ob die Voraussetzung zu diesem Lösungsvorschlag auch wirklich zu der Voraussetzung passt, die du mitbringst.
Die Aktion, die du gefunden hast (wo genau?), passt nicht zu deinem Beispiel, deshalb liefert die Funktion $regexp() auch kein positives Ergebnis.

In diesem Fall sollte man den Haufen aufteilen in kleine ähnliche Gruppen.
Dafür kann man den Filter [F3] benutzen.
Um Dateien zu finden, die diesem Muster entsprechen ...
115-emis_killa_feat.fabri_fibra-_dietro_front (2012) [www.fanpage.de]
... kann zum Beispiel dieser Filterausdruck benutzt werden ...

"%_FILENAME%" MATCHES "\d+-.+_feat\.?"

... oder etwas genauer ...

"%_FILENAME%" MATCHES "^\d+-.+_feat\.?.+?-.+?\s\(\d+\)\s\[.+?\]$"

Dann kannst du den Konverter "Dateiname - Dateiname" benutzen und die Umwandlung vornehmen ...

Konverter | Dateiname - Dateiname | ALT+3

Formatstring auswählen

Maske über alten Dateinamen:
%1-%2_feat%3-_%4 (%5

Maske über neuen Dateinamen:
$caps($replace(%2' - '%4,'_',' '))

Vorschau
Vorher:
115-emis_killa_feat.fabri_fibra-_dietro_front (2012) [www.fanpage.de].mp3
Nachher:
Emis Killa - Dietro Front.mp3

DD.20120901.1118.CEST


#3

Hallo,
danke für die Hilfe, das ist wirklich eine schöne Lösung und sehr elegant.

Meine Lösung war auch Ursprünglich für die Spalte der Interpreten gedacht. Somit habe ich sie dann geändert. Dass ich sie für den Dateinamen anwenden kann. Mit nicht allzu großem Erfolg wie mir scheint.

Das gute an dem Sting
" $regexp(%_FILENAME%,'^(.+?)\s+(?:ft.?|feat.?|featuring|with|&)\s+.+$','$1',1) "
ist das er viele Formen von feat. (ft. feat. featering, with, &) löscht. Ebenso gefällt mir das es eine Aktion ist und ich somit es zu meinen bisherigen Aktionen hinzufügen kann. Somit wäre es dann nur ein Klick und alles wäre wunderbar. :rolleyes:

Das jetzige Problem ist das ihr Vorschlag auf genau die Art von Dateinamen funktioniert und nicht auf welche ohne Klammern etc., aber das liegt wohl auch daran das ich gesagt habe, meine Sammlung sei ein Zusammengewürfelter Haufen.

Um es etwas einfacher zu machen.

Durch meine bisherigen Aktionen wird aus den meisten Dateinamen ein ziemlich Einheitlicher Name
Bsp.
213- Abc ft. Abc, Abc & DCE - Abc Abc (2012) [www.fanpage] Top 100.mp3
213- Abc ft. Abc, Abc & DCE - Abc Abc Top 100.mp3
213. Abc ft. Abc, Abc & DCE - Abc Abc (2012) [www.fanpage].mp3
Abc_ft.Abc,Abc& DCE-Abc Abc(2012)[www.fanpage]_Top_100.mp3
Abc feat. Abc, Abc & DCE - Abc Abc.mp3
abc ft. abc, abc & ace with - Abc Abc.mp3

wird bei mir immer
Abc ft. Abc, Abc & DCE - Abc Abc.mp3 der Rote teil sollte aber auch noch Weg.
Deshalb kann man sich auf diese Art von Dateinamen konzentrieren, sorry das ich das nicht schon vorher so beschrieben haben.
Was ich gerne hätte ist eine Aktion damit ich sie in die Reihe meiner bisherigen Aktionen einfügen kann.
Gruß



#4

Hi,
ich glaube ich konnte das Problem soweit lösen. Es ist zwar nicht die effektivste Lösung und der ein oder andere sieht da auch bestimmt der ein oder andere Fehler, aber es Funktioniert. :rolleyes:
Jetzt werden alle Dateinamen so Verändert das sie im Format
Interpret - Titel.mp3 ausgegeben werden, es werden so gut wie alle Arten von Dateinamen bearbeitet. Die einzige Voraussetzung ist das der Interpret und der Titel duch ein Bindestrich voneinander getrennt sind. Sonst entstehen Fehler.
Anschließend wird der Interpret und der Titel Tag bearbeitet, aus den Informationen des Dateinamens.

Gruß