BPM Tag wird nicht ausgelesen


#1

Hi,
ich versehe meine id3 tags mit MixMeister BPM Analyser automatisch mit den BPM Werten. Andere Programme wie z.B. iTunes oder id3-tagit können dies auch anzeigen.
Ich schaffe es aber irgendwie nicht, Mp3tag V 2.26 zu überzeugen, mir diese Werte ebenfalls zu zeigen. Ich dachte, es müßte über eine neue Spalte und den Wert %bpm% möglich sein, das funktioniert aber scheinbar nicht.
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte. Danke.

Gruß
Christian


#2

Hast du schon unter Ansicht -> Tags (Alt-T) nachgesehen, ob der Tag wirklich bpm heißt? Ich habe bei mir mal spaßeshalber in das Feld bpm etwas eingetragen, dann die Spalte %bpm% anzeigen lassen. Es hat funktioniert. Hast du bei Wert und Feld %bpm% eingetragen?
Ich hoffe, du findest den Fehler noch.
Gruß,
Julchen


#3

Hallo Julchen,
wenn ich Alt-T benutze, so zeigt er mir bei der ausgewälten Datei folgendes an:
Album, Artist, Genre, Title, Track und Year, sonst nichts...
Es wurde aber definitiv der BPM-Wert im Tag abgespeichert, denn andere Programme finden ihn ja.
Wenn ich von Hand das Feld BPM auswähle und einen Wert angebe, dann überschreibe ich den bereits vorhandenen BPM-Wert. Und dann ist er auch plötzlich in der Spalte BPM (die ich neu hinzugefügt habe mit %bpm%) sichtbar. Die anderen bleiben unsichtbar.
An was kann das liegen?
Christian


#4

Wenn mehrere Verschiedene Tag-Formate in einer Datei liegen (z.b. ID3v1 und ID3v2), dann liest mp3tag nur das "beste" (in diesem fall also id3v2). Auch wenn der "schlechtere" Tag mehr infos enthält, werden diese nicht gelesen.

Auserdem liest mp3tag mit den standarteinstellungen keine ape tags in mp3-Dateien. Daran könnte es auch liegen.

forums_stats.xlsx.zip (32.1 KB)


#5

AFAIK speichert dieses Programm das BPM-Feld im Unicode Format, welches von Mp3tag nicht unterstützt wird.

Viele Grüße,
~ Florian


#6

@Florian
Danke für die Info, ich konnte das Format der Tags umändern zu Ansi - und siehe da, schon erscheint auch die gewünschte BPM-Angabe.
Schade, daß Mp3tag dieses Unicode-Format nicht unterstützt, so muß ich nun alle Dateien doppelt bearbeiten.

Grüße und danke für die Hilfe von allen
Christian