BPM-Werte werden nur zum Teil angezeigt

Ich habe eine Bibliothek mit MP3- und AAC-Dateien (iTunes-AAC, oft auch als MP4 bezeichnet). In allen ist ein BPM-Wert eingetragen, der bei Betrachtung der Bibliothek in iTunes auch angezeigt wird.

Bei Betrachtung der Bibliothek in Mp3tag wird zwar bei allen MP-3-Dateien der BPM-Wert angezeigt, bei den AAC-Dateien jedoch zum Teil (etwa der Hälfte). Bei den restlichen Titeln steht anstelle dessen „00000 BPM“.

Hinweis: Der BPM-Wert wurde weder über iTunes noch über Mp3tag in die Dateien geschrieben, sondern einheitlich durch ein drittes anderes Programm.

Gibt es für dieses Phänomen eine Erklärung oder Abhilfe?