Brauche Hilfe beim Tags ändern :/

Hey liebe Community,

arbeite nun das erste mal mit mp3tag und muss sagen es ist schwieriger als ich gedacht habe, sich dort richtig einzufinden.
Ich habe nun lange Zeit meine Dateien immer per Hand umbenannt, aber da ich nun seit einiger Zeit als DJ arbeite und ich so viele Promo-CD's etc. bekomme, wird es langsam einfach zu viel alles per Hand zu bearbeiten.

Ich habe nun wieder eine Menge an Dateien bekommen und möchte diese nun bibliotheksgerecht abändern, jedoch gelingt mir das einfach nicht :/.

Ich hoffe hier wirklich sehr auf eure Hilfe, denn das Programm scheint wirklich riesen Potenzial zu haben und genau das umsetzen zu können was ich nun seit Jahren per Hand erledigte..

Wir ihr oben seht sind die Dateien meiner Meinung nach ziemlich blöd formatiert worden, um diese richtig verwalten zu können. Dafür möchte ich gerne eindeutige Interpreten und Titel haben.
Die restlichen Informationen sind mir erstmal gar nicht weiter wichtig.

Mp3tag sollte mir nun folgende Schritten durchführen:

Dateiname -> kann bleiben denke ich.
Titel -> nur den Teil hinter dem - anzeigen, halt wirklich den Titel nur
Interpret -> hier soll von Titel der vordere Teil bis zum - angezeigt werden, jedoch auch ohne Zahlen am Beginn, wie in dem Beispiel die Tracknummer, weiss nicht woher ich sonst den Interpreten bekommen soll, außer aus diesem Tag
Genre -> einfach mit RnB überschreiben

Das wars auch eigentlich schon :/.

Ich hoffe wirklich das mir hier jemand helfen kann, ich bedanke mich schonmal recht herzlich im Voraus.

Liebe Grüße
vipertk

Na, das hast du ja was vor - besonders, weil ich nicht weiß, was du unter "bibliotheksgerecht" verstehst ... wenn ich mir die Dateieigenschaften und den Dateiname ansehe, fehlen solche Daten wie Album und Albuminterpret ...

Egal. Von vorne:

  1. würde ich die Einstellungen von MP3tag in Extras:Options:Mpeg so ändern, dass die APE-Tags weggeworfen werden - zu den APE-Tags gibt es zentnerweise Einträge im Forum.

  2. Verwende die Funktion Dateiname - Tag, um die Daten für Artist und Title einzufügen:
    %artist% - %title%
    Diese FUnktion erschlägt ...
    Titel -> nur den Teil hinter dem - anzeigen, halt wirklich den Titel nur
    Interpret -> hier soll von Titel der vordere Teil bis zum - angezeigt werden, jedoch auch ohne Zahlen am Beginn, wie in dem Beispiel die Tracknummer, weiss nicht woher ich sonst den Interpreten bekommen soll, außer aus diesem Tag"
    Wenn im Dateinamen auch die Track-Nr enthalten ist, dann ändere die Maske wie folgt:
    %track% - %artist% - %title%

  3. Markiere alle Titel in MP3Tag und setze im Tag Panel bei Genre R&B ein und speichere diese Änderung.

Das wars auch eigentlich schon :/.

Wobei ich glaube, dass das bei weitem noch nicht alles war ...

Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort.

Was ich unter bibliotheksgerecht verstehe habe ich ja hier erläutert :slight_smile:.

Dateiname -> kann bleiben denke ich.
Titel -> nur den Teil hinter dem - anzeigen, halt wirklich den Titel nur
Interpret -> hier soll von Titel der vordere Teil bis zum - angezeigt werden, jedoch auch ohne Zahlen am Beginn, wie in dem Beispiel die Tracknummer, weiss nicht woher ich sonst den Interpreten bekommen soll, außer aus diesem Tag
Genre -> einfach mit RnB überschreiben

Mehr will und brauche ich erstmal gar nicht :slight_smile:.

Nun ich glaub du hast mich mit den Sachen etwas falsch verstanden, daher hier mal ein Bild wie ich mir das nachher alles vorstelle.

Vorher:

Nachher:

Und das sind genau die Schritte die ich oben beschrieben habe.
Ich hoffe du verstehst nun was ich meine.

Liebe Grüße
vipertk

Bitte benutze Bilder ohne diese Download URL!

Oder schreib einfach:
Ich habe als Dateiname "04 Ray L - All I want is Her (o7).mp3" und möchte davon die Tags
Interpet = Ray L
Titel = All I want is Her (o7)
Track = 04
haben.

Benutze dafür Menü "Konverter > Dateiname - Tag"
Und gib dort folgendes ein:
%track% %artist% - %title%

Ich benutze doch keine Download URL? Die Bilder werden doch direkt im Forum angezeigt..

Naja dann nochmal so:

Ich habe folgendes:

Dateiname -> Ray L - All I Want Is Her (o7).mp3
Interpret -> www..de
Titel -> 04 Ray L - All I Want Is Her (o7).mp3
Genre -> www..de

Was ich nun daraus möchte ist folgendes:

Dateiname -> Ray L - All I Want Is Her (o7).mp3
Interpret -> Ray L
Titel -> All I Want Is Her (o7).mp3
Genre -> RnB

Also möchte ich aus dem Dateinamen alle führenden Tracknummern entfernen!
Den Interpret mir aus dem Dateinamen dann besorgen!
Den Titel erst ab dem - und alles davor verwerfen!
Das Genre einfach mit RnB betiteln.

Ich kann nicht einfach die fertigen Muster von euch benutzen, weil wenn ich
%track% %artist% - %title%
eingebe erhalte ich folgendes:
04 www.****.de - 04 Ray L - All I Want Is Her (o7).mp3
Da die Sachen vorher so blöd belegt wurden, muss also irgendwie mit RegExp oder sonst wie an die Sachen kommen die ich brauche etc. :/, nur komme damit nicht klar.

Liebe Grüße

Ich mein das www.RnB...to Die Seite ist wohl kaum legal, wir möchten hier keine Links oder Hinweise auf solche Seiten haben.

Zu dem Problem:
Es scheinit du nutzt den falschen Konverter, es gibt
Tag - Dateineme und
Dateiname - tag

Du musst hier den 2ten benutzen (oder drück einfach ALT+2)

Ich habe mit der Seite nichts zu tun und distanziere mich auch ganz klar davon. Habe die Musik von einigen anderen Dj's bekomme und möchte diese jetzt nur an meine Bibliothek anpassen.

Mit der von dir genannten Funktion bekomme ich aber nur den Dateinamen umgeändert, jedoch keinen vernüftigen Interpreten und die anderen Sachen :/..

Vielen Dank.

Liebe Grüße

Danke fürs Editieren.

Du wählst den falschen Konverter aus, schau dir mal das Bild genau an.


Ah ja vielen Dank das schaut schonmal klasse aus.

Kann ich auch hier Selektionen einbauen?

Weil es dann doch schon noch Lieder gibt, die so aufgebaut sind: Track-Artist-Title
und wiederum andere, die so aufgebaut sind: Track Artist - Title

Wenn ich nun %TRACK% %ARTIST% - %TITLE% nehme, dann stimmt das untere jedoch ist oben das vollkommen falsch :/.

Vielen dank für deine Mühen.

Liebe Grüße

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Eine wäre es den Filter zu benutzen.

Du drückst F3 um den Filter einzuschalten (vielleicht ist er auch schon aktiviert)
und gibst dort
%_filename% MATCHES ^[^-]+-[^-]+$
ein.

Das zeigt dir dann alle Dateien an die nur einen Bindestrich im Dateinamen haben.

Für Dateinamen mit mindestens 2 Bindestrichen:
%_filename% MATCHES -[^-]+-

Super ich bedanke mich dann soweit erstmal bei dir!
Vielen lieben Dank für deine Hilfe, ich denke so komm ich jetzt erstmal weiter.

Liebe Grüße
vipertk