"Bug" auf Linux: FileChooser öffnet nicht


#1

Hallo und erst einmal herzlichen Dank für dieses gute Programm!!
Ich verwende MP3Tag 2.47b unter Ubuntu 10.10 amd64 (64Bit) mit Linux Kernel 2.6.35 und Wine 1.2.1

Der Datei-Auswahl-Dialog (kenne ich unter dem Namen FileChooser) öffnet nicht, wenn ich einen der folgenden Menüeinträge/Knöpfe drücke oder den dazugehörigen shortcut ausführe:
Datei -> Verzeichnis wechseln Strg+D
Datei -> Verzeichnis hinzufügen Strg+H
Datei -> Standardverzeichnis Strg+F
Extras -> Optionen -> Allgemein -> Knopf bei "Standardverzeichnis"
btw: das Feld unter "Standardverzeichnis" ist leer
Extras -> Optionen -> Tag-Quellen -> lokale FreeDB -> Knopf bei "Lokaler FreeDB Pfad"

Alle anderen FileChooser erscheinen wie gewünscht. Wenn man im Fenster links bei "Verzeichnis" den Pfad eingibt, werden die Tags auch wie gewünscht geladen und können ganz normal bearbeitet und gespeichert werden. Im Anhang sind die exportierten Einstellungen von einem neu installierten MP3Tag 2.47b (einzige veränderte Einstellung: Aktivierung von Beta-Updates). Ich vermute, dass das der Fehler darin liegt, dass unter Windows ein Verzeichnis verfügbar ist, das MP3Tag unter Linux nicht finden kann. Habe leider gerade kein Windows zur Hand, um herauszufinden, was normalerweise als Standardverzeichnis eingerichtet ist.
Hier ist die Ausgabe von Wine auf der Konsole:
err:ole:CoGetClassObject class {dc1c5a9c-e88a-4dde-a5a1-60f82a20aef7} not registered
err:ole:CoGetClassObject class {dc1c5a9c-e88a-4dde-a5a1-60f82a20aef7} not registered
err:ole:create_server class {dc1c5a9c-e88a-4dde-a5a1-60f82a20aef7} not registered
fixme:ole:CoGetClassObject CLSCTX_REMOTE_SERVER not supported
err:ole:CoGetClassObject no class object {dc1c5a9c-e88a-4dde-a5a1-60f82a20aef7} could be created for context 0x17
MP3Tag erstellt kein Errorlog in seinem Programmverzeichnis.

Ist das überhaupt ein Bug in MP3Tag oder in Wine?

gibt es noch andere Informationen die zur Fehlerbehebung dienen können? Oder ist das Verzeichnis das Standard-Musikverzeichnis unter Windows (dann wäre das ein Bug in wine)?

Mp3tagSettings.zip (18 KB)


#2

Das Standardverzeichnis ist per default das Installationsverzeichnis (bei Ubuntu also normal: ~/.wine/drive_c/programme/Mp3tag).
Unter Wine (ich habe Kubuntu 10.04) funktioniert bei mir aber alles, was bei dir nicht geht, wie gewünscht.
Was hast du für eine Wine Version?
Bei mir sieht der Konsolenoutput so aus (funktioniert aber alles):
$ wine ~/.wine/drive_c/Programme/Mp3tag/Mp3tag.exe
err:ole:marshal_object object doesn't expose interface {00000122-0000-0000-c000-000000000046}, failing with error 0x80004002
err:ole:StdMarshalImpl_MarshalInterface Failed to create ifstub, hres=0x80004002
err:ole:CoMarshalInterface Failed to marshal the interface {00000122-0000-0000-c000-000000000046}, 80004002
fixme:shell:BrsFolder_OnCreate flags BIF_NEWDIALOGSTYLE partially implemented
$
Das wird außerdem kein Bug sein, sondern eine falsche Einstellung oder du musst einige Bibliotheken nachinstallieren (winetricks).

mfG
gnor


#3

Wine Version 1.2.1-1ubuntu1 aus den Paketquellen:


deb http://ppa.launchpad.net/ubuntu-wine/ppa/ubuntu maverick main #Ubuntu Wine Team PPA


Wenn ich im Terminal ins Installationsverzeichnis von MP3Tag ( ~.wine/drive_c/Programme/Mp3tag/ ) wechsle und dann Mp3Tag starte habe ich folgende Ausgabe in der Konsole:

$ wine ./Mp3tag.exe
fixme:shell:InitNetworkAddressControl stub

Erst wenn ich auf einen von den beschriebenen Knöpfen drücke, kommt die Ausgabe aus meinem 1. Post.

Allerdings habe ich inzwischen die LogDatei von MP3Tag gefunden (siehe Anhang) allerdings ohne nennenswerten Inhalt. Außerdem habe ich noch die bisherige konfigurationsdatei angehängt.
Leider kann ich den Pfad des Standardverzeichnisses nicht ändern, um das Problem zu beheben.

EDIT:
Das Problem lies sich ganz einfach beheben: in WineCfg war als Windows-Version "Windows 7" eingestellt. Ich habe nun auf "Windows XP" umgestellt und alles funktioniert wie gewünscht. Warum "Windows 7" eingestellt war, weiß ich nicht.
Als "Standardverzeichnis" ist bei mir aber immer noch nichts eingestellt.

Mp3tagError.log (756 Bytes)

mp3tag.cfg.txt (6.66 KB)


#4

Mit welchem Verzeichnis startet Mp3tag denn, bei einem ersten Start (steht oben in der Titelleiste)? Das ist nämlich das Standard-Standardverzeichnis.

mfG
gnor


#5

Seit ich Wine auf "Windows XP" umgestellt habe, immer das Verzeichnis, in dem MP3Tag war, bevor es geschlossen wurde. Im Standardverzeichnis in den Einstellungen ist aber nichts eingetragen.


#6

/t/10973/1