Cannot write configuration file V2

Hallo,

es gab zwar schon mal solch ein Thema nur die dort aufgeführten Tipps haben mir nicht geholfen.

Mp3Tag 2.90a

Cannot write configuration file.

Besonders ist, dass es die Fehlermeldung anzeigt, wenn ich nichts an der Konfiguration ändere. Ich habe nun das Standardverzeichnis in den Mp3tag Optionen geändert. Dies wird gespeichtert und jedesmal beim Laden der Anwendung angezeigt.

Gefühlt ist das seit einem MP3TAG Update.

Danke schon mal.

  • Schreibrechte von C:\Users\xxx\AppData\Roaming\Mp3tag überprüft. Jeder, System, XXX (YYY\XXX), Administratoren (YYY\XXX) haben Vollzugriff. Besitzer: Administratoren (Wuff\Administratoren). Die Datei mp3tag.cfg hat die selben Rechte.
  • Keine mp3tag.cfg in C:\Program Files (x86)\Mp3tag nur in C:\Users\xxx\AppData\Roaming\Mp3tag
  • Auch habe ich kein Windows drüberinstalliert.

Zu Testzwecken könntest versuchen, ein Tool anzulegen, mit dem der WIndows Explorer den verwendeten Pfad zu den DATA-Dateien öffnet. Damit kannst du checken, ob der Pfad, wo du geguckt hast, der ist, der verwendet wird:

Tool für Windows Explorer
Parameter: '/e,"'$getEnv('MP3TAGAPPDATA')'"'
Ruf dann das Tool auf einer beliebigen Datei auf.

Danke für den Tipp

Das Tool öffnet den Explorer im Ordner C:\Users\xxx\AppData\Roaming\Mp3tag

danke

In diesem Pfad müsstest du dann für alle Dateien den Besitzer auf die aktuelle Kennung setzen. Administrator sein reicht meistens nicht.

was meinst du damit genau?

wenn du bei users/xxx landest, dann muss der Eigentümer xxx sein.
DU kannst dir im Explorer eine Spalte einblenden, die den Besitzer zeigt.
Wenn da der Name der gerade benutzten Kennung steht - gut.
Wenn da lange Buchstaben-Zahlen-Kombinationen stehen - Änderungsbedarf.

Besitzer ist yyy/xxx

yyy steht für computername und xxx für denn angemeldeten user

dann sollte an dieser Stelle die Konfigurationsdatei geschrieben werden können.

Könntest Du bitte noch die komplette Fehlermeldung posten? Dazu klickst Du kurz auf das Meldungsfenster (nicht auf den OK-Button), drückst Strg + C und hast damit den kompletten Text des Meldungsfenster in der Zwischenablage.

Hallo,

heute ist der Fehler mal wieder aufgetreten. Der Fehler war lange nicht mehr zu sehen darum konnte ich leider den Fehler nicht kopieren. Aber nun:


Mp3tag v2.94

Cannot write configuration file.

Please make sure that you have permission to write and
modify files at

C:\Users\xxx\AppData\Roaming\Mp3tag\

To take ownership and have the correct permissions set,
right-click on this directory in Windows Explorer and
use 'Properties > Security' to modify the permissions.

OK

Ich meine, dass die Meldung alles sagt, was getan werden muss: Prüfe und (ggf.) ändere die Zugriffsrechte.
Ist das passiert?

ja wohl weil der fehler nicht aufgetreten ist war erst jetzt wieder nach dem update von mp3tag.

und was ist die richtige

modify the permissions.

?

Jeder, System, Administratoren und mein Benutzer haben Vollzugriff für Ordner Unterordner und Dateien

am besten wäre es, wenn du der Besitzer des Ordners wärst.
Guckst im Windows Explorer für den Ordner:
Eigenschaften>Sicherheit>Erweitert>Besitzer>Ändern
Da änderst du den Besitzer auf die aktuelle Kennung.

Benutzname (Computername\Benutzname) ist der aktuelle Besitzer.

Du könntest jetzt noch das prüfen, was in


steht.

Ansonsten: die Konfigurationsdatei wird bei jeder Benutzung von MP3tag geschrieben.
Hat das wirklich in den letzten 5 Monaten reibungslos geklappt oder hast du MP3tag so lange nicht benutzt?
Was hat sich sonst ggf. jetzt kürzlich geändert?
Du könntest die Konfigurationsdatei testhalber umbenennen und MP3tag eine neue schreiben lassen - vielleicht ist alte kaputt.

Da bin ich auch der Besitzer.

Wenn ich die mp3tag.cfg lösche was ist dann alles weg?

habe die alte umbenannt und eine neu schreiben lassen. nun habe ich die alte wieder zurückumbenannt jetzt funktioniert das.

deswegen meine ich ja: umbenennen.
Dann kannst du ggf. die alte Datei wieder verwenden, indem du sie zurückumbenennst.
Du verlierst die Format-Strings in den Konvertern und die (besonderen) Einstellungen in Extras>Optionen.
Die Spalten, Aktionen, Web Source Scripts, Exports bleiben erhalten