cd 1 und 2 auf ipod trennen

hallo,

ich hab meine musik so geordnet, dass album und cd nr jeweils im dafür bestimmten tag stehen also die alben heißen nicht zb: best of cd1 / 2 sondern best of und im tag discnumber steht dann 1 / 2 oder was auch immer

falls es hilft is hier meine ordner struktur:

\Interpret[Jahr] Album\CD Nr.\Track - Titel

so sieht es in mp3tag so aus:

\%artist%'['%year%']' %album%[CD%discnumber%]$num(%track%,2) - %title%

das klappt soweit auch ganz gut nur wenn ich die musik dann auf meinen ipod spiele zeigt der nur ein album an und darin sind dann alle lieder von allen cds
das wäre auch nicht so schlimm, auch wenn es nicht die ideallösung ist, aber was mich stört ist, dass keine rücksicht auf cd nr gegeben wird sondern die lieder einfach nach tracks geordnet werden

das sieht dann zb so aus:

lied1 von cd1
lied1 von cd2
lied2 von cd1
lied2 von cd2
lied3 von cd1
lied3 von cd2

ich hab nach langem überlegen zwar eine lösung gefunden die mich aber nicht wirklich zufriedenstellt:
ich füge jetzt an die tracks vorne die cd nr an.
zb:

  101 - schrei nach liebe
  102 - mach die augen zu
  usw

und

  201 - wahre liebe
  202 - punkrockgirl
  usw

(lieder sind aus dem bäst of album der ärzte :music: )

hoffe da kann mir jemand helfen :slight_smile:

lg certis

Ich benutze
bei Interpreten-Alben
...\%contentgroup%$left(%artist%,1)\%artist%\%year% - %album%$num(%track%,2). %title%
und bei Samplern
...\%contentgroup%$left(%year%,3)x\%year%\%album%$num(%track%,2). %title% - %artist%
Bei Letzterem setze ich zusätzlich iTunesCompilation = 1.

Durch die gleich hohe Verzeichnistiefe bei Nicht-Samplern und Samplern entsteht kein Mischmasch. Doppelalben werden als 2 Alben mit dem Zusatz CD 1 und CD 2 oder ähnlich behandelt!
z.B.
Carey, Mariah 2001 Glitter
Carey, Mariah 2001 Greatest Hits (Disc 1)
Carey, Mariah 2001 Greatest Hits (Disc 2)

siehe Hardcopy 1 und 2 für iTunes bzw. WinAmp

danke für die antwort, also du hast die alben aufgesplittet in cd1 und cd2 wenn ich das richtig verstehe?
genau das will ich nämlich wenn möglich vermeiden..

lg certis

Denke, das ist ein Fall für den Apfel-Support … Andere Programme/Player können mit Discnumber umgehen. Warum sollen immer alle Software-Entwickler der Welt das gratis flicken, was Apple falsch macht?

Spannend. Mein iPod G5.5 (iPod Video/80gb) kann damit umgehen. (Jedenfalls hab ich noch nie bemerkt, dass er's nicht könnte.)...

Habs gerade überpüft (anhand des "Geräusch" Album der Ärzte :wink: )

Wenn ich aufm iPod auf Musik->Alben->Geräusch gehe, kommt die richtige Reihenfolge: Als ich den Punk erfand, System, T-Error, ..., Schneller Leben, (Ende CD1) Unrockbar, Deine Schuld, ... Nichtwissen

Meine mp3s sind immer folgendermassen getaggt:

Track: xx/yy Discnumber: aa/bb

xx = TrackNr yy = Total Track of Disc aa aa = DiscNr bb = Total Discs

Ich lade Sie mit dem foo_dop plugin für foobar2000 auf den iPod. K.A. obs daran liegt, dass es geht.

~Chris

danke chris deine antwort hat mich zur lösung geführt :slight_smile:
es lag daran dass ich die discnumber nur mit "1", und "2" abgespeichert hab :rolleyes:
habs grade mit 1/2 und 2/2 probiert und siehe da alles funktioniert bestens :music:

lg certis