CD Text auslesen?


#1

Hi
Gibt es die möglichkeit die tags aus dem CD Text auszulesen
Ich persönlich halte das für eine nützliche funktion.
Bei einigen cd komprimierungsprogrammen ist so etwas ab und and ja enthalten, aber ich kenne jetzt keins das wirklich einwandfrei funktioniert (die tags werden abgeschnitten, oder nur der titel ohne den interpreten wird eingelesen und man muss dann eh alles wieder per hand nachbearbeiten)

(ich habe die suchen funktion benutzt, aber da das wort mindestens vier buchstaben lang sein muss hat das nicht geklappt => cd text einlesen)

Irgendwie habe ich nichts dazu gefunden :flushed:

Wenn nicht, ist so was in Zukunft angedacht ?

THX im vorraus


#2

Bei Feurio! funktioniert das m.M. einwandfrei.

Was hilft es, wenn mp3Tag CD-Text lesen kann? Solange die Stücke noch auf CD liegen, gibt es noch nix zum Taggen. Und nach dem Rippen/Kodieren ist der CD-Text weg.

Dann müsste die Funktion für mp3Tag ja sein: CD-Text auslesen und in eine Datei zwischenspeichern. Diese Datei nach Erstellen der komprimierten Tracks wieder auslesen und die Daten in die Tags übernehmen.

Macht das Sinn? Oder verstehe ich etwas falsch?


#3

du hast schon recht, aber man könnte ja mit einem externen tool die cd komprimieren (rippen)
und man hat dann z.b. 10 lieder mit der bezeichnung track 1 , track 2 usw.
diese tracks läd man dann in den mp3tag liest die cd aus und fügt sie dann den tags hinzu
also funktionsprinzip der freedb

ich persönlich denke das das ein nettes feature wäre
ist ja kein muss
könnte man ja mal als vorschlag so stehen lassen :slight_smile:


#4

aber wenn das LW cd-text nicht unterstützt, dann ist diese funktion nutzlos.

btw, gibts irgendwo ne liste, in der die LWs stehen, die cd-text ünterstützen?


#5

Ist es nicht ein bisschen unlogisch?
Meiner meinung nach sollte das Programm, mit dem man die CD rippt und mp3 erstellt auch den CD-Text auslesen und diese Information in die Tags bzw. in Dateinamen schreiben.
Ein Tagging-Programm bietet dann die Möglichkeit, die Tags ausgehend von diesen Informationen in Ordnung zu bringen.
FreeDB ist eigentlich auch für CDs gedacht, wenn man eben kein CD-Text hat und nicht unbedingt abtippen will.

Gruß
nickless


#6

Eigentlich wird das von jedem mehr oder weniger modernen Laufwerk unterstützt.
Einfach bei den Herstellern nachschauen.

Gruß
nickless


#7

Auf der Feurio Seite gibt es eine Liste mit Laufwerken, die CD-Text unterstützen.


#8

ich persönlich habe die erfahrung gemacht, das einige cdripper den cd text nicht richtig einlesen können und man immer abgehackten text bekommt

ich wollte jetzt hier auch keine diskussion vom zaun brechen ob dies nun sinnvoll ist oder nicht

ich persönlich glaube halt das dies ein nettes feature wäre

also macht euch nicht mehr stress als nötig :wink: