CDDB Export


#1

??? :cry: :stuck_out_tongue:

Nach tagelangem suchen bin ich jetzt bei mp3tag gelandet weil ich folgendes Problem habe´: Ich arbeite in der Musikbibliothek einer kleineren Uni und würde gerne den Fußweg des CD-Titel in die File Maker Datenbank eingeben verkürzen. Leider scheint das nicht mehr über NetCD auf Mac zu gehen und ich wollte fragen ob ich das mit MP3Tag hinkriegen kann.
Dummerweise verbindet sich mein MP3Tag Programm nicht mit FreeDB und somit konnte ich es noch nicht mal ausprobieren. Woran kann das liegen. Netzverbindung, Proxy etc. ist überprüft. Ich bin ratlos.

Dremu


#2

Hallo Dremu,

könntest Du Dir diesen Thread mal durchlesen und dann nochmal hier posten, ob Dein Problem dadurch gelöst wurde?

Viele Grüße,
~ Florian


#3

??? ??? ???
Nach kurzer Krankheitspause melde ich mich nochmal und muss Dir erstmal ein großes Lob aussprechen, man ist sehr gut aufgehoben in diesem Forum. Vielen Dank!

Ich bin die ersten Schritte des anderen Threads durchgegangen, bzw. gleich daran gescheitert, dass unter Optionen: Freeddb: Server keine Reaktion auf den Knopfdruck erscheint außer der Warnung, dass sich alle vorhandenen Server löschen.

Nachfrage: Auf die Gefar hin, dass ich irgendtwas falsch verstanden habe. Ich sollte dich mit diesem Programm doch auch in der Lage sein, CDs die nicht in MP3 vorliegen per FreeDDB nach Informationen abzufragen, oder?


#4

Hallo Dremu,

nach kurzer Osterpause melde auch ich mich wieder zurück :wink:

Anscheinend liegt da wirklich ein Problem vor - ich meld mich mal per eMail bei Dir.

Viele Grüße,
~ Florian

P.S.: Du kannst CD's schon abfragen, aber Mp3tag speichert die Infos nur in MP3s.