Cover-Anzeige bei Symbian Smartphones


#1

Hallo,

ich hab folgendes Problem: Ich habe alle meine mp3s mit Covern getagged, die meisten davon mit iTunes (per Hand).
Auch die neuen Mp3tag Versionen können ja nun mit Covern umgehen und zeigen auch alle meine Cover problemlos an.
Nun hab ich ein neues Handy (N82, Symbian S60), dessen mp3-Player auch Cover anzeigen soll. Das tut er aber nur bei den mp3s, die ich mit Mp3tag bearbeitet habe. Bei allen mp3s mit in iTunes eingebetteten Covern erkennt er nichts.
Wenn ich nun in mp3tag einen Song öffne, die Aktionen "Cover in Zwischenablage ausschneiden", "Speichern", "Cover aus Zwischenablage einfügen", "Speichern" ausführe, klappts anschließend auch mit der Anzeige auf dem Handy.
Offensichtlich bettet Mp3tag Cover anders ein, kann aber die "iTunes-Methode" lesen.

Daher nun meine Fragen:
a) Hat jemand ne Ahnung, worin der Unterschied liegt?
b) Gibts ne Möglichkeit, z.B. per Aktions-Script, automatisch alle Cover aus meinen mp3s zu entfernen und auf die "Mp3tag-Methode" wieder einzufügen?

Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruß Twix


#2

Ich kenne iTunes' Taggingmethoden nicht, aber kann es sein, dass iTunes ID3v2.4 Tags benutzt und du in Mp3tag das Schreiben von ID3v2.3 Tags aktiviert hast? Klicke mal mit Mp3tag eine von iTunes bearbeitete Datei rechts an und lass' dir die Eigenschaften anzeigen.


#3

Nein, daran kann es nicht liegen, habe das gerade bei einigen Stichproben probiert. Alle sind 2.3.
Generell habe ich sowieso schon immer alles mit Mp3tag getagged, nur am Schluss eben noch per iTunes die Cover eingefügt, weil das früher ja mit Mp3tag nicht ging...


#4

Vielleicht liegt es am Covertyp. Vergleiche mal diese. iTunes benutzt glaube ich "Other" und Mp3tag "Front Cover"
Ändern geht mit RK aufs Cover (falls Mp3tag Version aktuell ist), dann Tag speichern.