Cover aus FLAC löschen, Datei wird nicht kleiner

Hi,

ich hab mit der 2.4.2 versehentlich ein falsches Cover mit 1MB getagged, das FLAC wurde daraufhin auch um ca. 1MB grösser. Nachdem ich das Cover mit mp3tag dann wieder gelöscht hatte, hat sich aber die Dateigrösse nicht wieder verringert.
Bug oder Feature? Und wie bekomme ich die Datei wieder kleiner?

Danke und Gruß, Helmut

Hallo Helmut,

nach dem Entfernen des Covers wird der freiwerdende Platz als sogenanntes Padding reserviert. Das hat den Vorteil, das bei erneutem Wachsen des Tags die Datei nicht komplett neu geschrieben wird und somit alles schneller geht.

Wenn Du den Padding-Block im Vorbis Comment entfernen möchtest geht das mit dem Kommandozeilen-Werkzeug metaflac.exe (erhältlich von http://flac.sf.net).

Viele Grüße,
Florian

Das Padding scheint es nicht gewesen zu sein, hier waren lt. metaflac nur 4kB reserviert, genau die wurden auch frei gegeben (--remove --block-type=PADDING).

Aber ich hab die Datei nochmal durch foobar2000 gejagt woraufhin die Datei 1.2MB (entspricht etwa 5%) kleiner wurde (bei gleicher Kompression).

Gibt es noch eine Ecke, wo ich nachsehen könnte?