Cover aus Websource mit Interpret & Album benennen?


#1

Wenn ich ein Album über die Tag-Quelle 'amazon.de' suchen lasse, zeigt es mir bei erfolgreicher Suche das Cover in der Vorschau an. Klicke ich dann auf das Disketten-Symbol, kann ich das Cover irgendwohin abspeichern.

Warum wird mir aber immer 'folder.jpg' vorgeschlagen? Gibt es eine Möglichkeit, einen anderen Covernamen, z.B. %artist% - %album%.jpg zu machen? Wenn ja, wo stelle ich das ein?


#2

Dafür gibt es keine Einstellmöglichkeit.


#3

Sollte das mit dem neusten Developer-Build jetzt funktionieren? Leider finde ich die von Florian beschriebene Einstellmöglichkeit nicht.

Muss ich nach einem Update von 2.39a auf 2.39b irgendwas "resetten" oder aktivieren, damit ich an diese Optionen komme?


#4

Optionen > Tag Quellen :slight_smile:


#5

Ahhh jetzt ja! Danke für's Brett vom Kopf nehmen. :blush: Und danke für die Funktion, muss ich gleich konkreter ausprobieren.

Ein wenig später:
Funktioniert wunderprächtig!
Jetzt frage ich mich nur noch, wozu der Disketten-Speichern-Button (noch) gut ist, wenn ein Klick auf den grossen "OK-Button" das Cover ja auch entweder ins Verzeichnis oder den Tag speichert.
Hab ich da eine Funktion verpasst?


#6

Ja. Mit dem Speichern-Symbol :mt_save: kann man das Cover unter einem von Standard abweichenden Namen speichern :slight_smile:

Viele Grüße,
Florian


#7

Dieses Feature erspart einem wieder einiges an Zeit beim taggen seiner mp3! Herzlichen Dank für diese wirklich nützliche Funktion!

(Jetzt warte ich nur noch sehnsüchtig auf die automatische Grössenanpassung :blush: )