Cover exportieren mit %artist% - %album%, auch wenn %album% leer?

Hallo zusammen,
ich würde gerne alle Album-Cover-Bilder, welche in den Mp3's eingebettet sind in einen separaten Ordner kopieren.
Zum einen wäre dann dort eine schöne Sammlung der Bilder und zum anderen würde ich diese dort auf eine gleiche Größe (z. B. 200 x 200 px) formatieren, die eingebetteten Cover löschen und die formatierten Cover wieder einfügen.
Zu einer schönen Sammlung gehört natürlich auch, dass jeweils ein sinnvoller Name dem Cover-Bild angehängt ist, wie z. B.:

%artist% - %album%%_ext%

Für die Aktion "Album Cover exportieren" habe ich entsprechend meiner Ordnerstruktur folgendes eingegeben:

D:\Dateien von Oliver\Eigene Bilder\Mp3 - Cover - Bilder\%artist% - %album%%_ext%

Die Bilder werden nun auch exportiert, doch natürlich nur diese, bei denen unter "artist" und "album" ein Text vorhanden ist.
In meinem Fall ist jeder "artist" bzw. "title" vorhanden, doch eine Vielzahl der "album" Felder ist leer und es wäre ein zu grosser Aufwand, diese Albumnamen zu finden.

Mir würde die Lösung genügen:

Exportiere Bild in Ordner unter "%artist% - %album%%_ext%", "wenn %album% leer ist, nehme %title%"

Fragen:

  1. Ist so ein Formatstring in einer "Aktion" möglich oder sollte ich diese Sortierung manuell machen?
  2. Wenn ja, möglich, wie lautet dieser und nehme ich am besten diesen selben String für das spätere "Album Cover importieren"?
  3. Sollte der Ausdruck "%_ext%" (mit oder ohne .[Punkt]?) auch mitverwendet werden oder kann man diesen auch weglassen?
  4. Sind Cover-Bilder im ID3v1, oder wegen der größeren Kapazität im ID3v2 eingebettet?

Für kommende Antworten bedanke ich mich :rolleyes: .

Probier mal "D:\Dateien von Oliver\Eigene Bilder\Mp3 - Cover - Bilder\%artist% - $if2(%album%,%title%)%_ext%".

mfG
gnor

@ gnor

Danke gnor, das funktioniert hervorragend.
Die Cover-Bilder werden mit diesem String alle mit „artist“ – „album“ bzw. „title“.jpg exportiert.
In der von mir genannten String-Variante wurden übrigens doch auch alle Bilder exportiert – eben dann teilweise nur mit dem Namen „artist“ -.jpg.

Es bleibt jedoch in beiden Fällen das Problem, die Cover-Bilder wieder zu importieren!

Selbst ohne Formatierung auf eine einheitliche Bildgröße (200 x 200 px) sondern dem ausschließlichen Entfernen der eingebetteten Cover-Bilder und dem darauffolgendem Eingeben des für den Export verwendeten Formatstring war ein Importieren in beiden Fällen nicht möglich.

Vielmehr kam die Fehlermeldung: "Auf die Datei … kann nicht zugegriffen werden".

Was mache ich da falsch?
Muss ich unter „Optionen“ andere Einstellungen vornehmen, damit das Bild wieder eingelesen werden kann?
Meine jetzigen Einstellungen sind: „Lesen“ und „Schreiben“: nur ID3v2 und „Entfernen“: alle außer ID3v2. Es sind bei den Mp3’s also nur ID3v2-Tag’s vorhanden.

zu4.: Cover-Bilder sind in ID3v2

Bitte das %_ext% weglassen auch wenn es nicht schadet weil es nichts zurück liefert. Den Platzhalter gibt es nicht in Mp3tag. Es gibt zwar %_extension% aber der hätte hier auch keinen Sinn weil das die Dateiendung der Audiodatei ist.
Die Dateiendung des exportierten Covers wird übrigens automatisch erstellt.

Und welchen Import-String verwendest du? Daran liegt es vermutlich.

@ dano:
Ich habe in folgende zwei Test-Ordner jeweils 50 ausgewählte Mp3's kopiert:

D:\Dateien von Oliver\Eigene M U S I K\Test Importieren Mp3 - Cover - Test 1
D:\Dateien von Oliver\Eigene M U S I K\Test Importieren Mp3 - Cover - Test 2

Dann mit Mp3Tag "* Test 1" geöffnet, alle Dateien markiert und in die "Album-Cover exportieren" Aktion folgende zuvor angelegte Ziel-Ordner eingegeben:
"D:\Dateien von Oliver\Eigene Bilder\Mp3 - Cover - Bilder - Test 10\%artist% - %album%%_ext%".

Das selbe mit "* Test 2" in Ordner:
"D:\Dateien von Oliver\Eigene Bilder\Mp3 - Cover - Bilder - Test 20\%artist% - $if2(%album%,%title%)%_ext%".

Es kamen in beiden Ordnern alle 50 Bilder an, nur der Bildername war natürlich im "* Test 20" Ordner teilweise "artist - title.jpg", wo im "* Test 10" Ordner nur "artist -.jpg" stand.

Für den Import habe ich genau diese Formatstrings verwendet wie oben, d. h.:

Mit Mp3Tag "* Test 1" geöffnet, alle Dateien markiert, erweiterte Tags öffnen und alle Album-Cover löschen (ist an der Stelle nicht notwendig - die Frage kommt in der folgenden Aktion auch) und in die "Album-Cover importieren" Aktion eingegeben:
"D:\Dateien von Oliver\Eigene Bilder\Mp3 - Cover - Bilder - Test 10\%artist% - %album%%_ext%".

Selbiges mit "* Test 2" Ordner mit dem String:
"D:\Dateien von Oliver\Eigene Bilder\Mp3 - Cover - Bilder - Test 20\%artist% - $if2(%album%,%title%)%_ext%".

In beiden Fällen kam kein einziges Cover in die Mp3-Datei zurück, sondern nur der Kommentar " ... Zugriff verweigert".

Woran liegt das, was mach' ich evt. falsch?

Endlich habe ich einen Teil-Erfolg:

Wenn man den Ausdruck "%_ext%" am Ende weglässt, ändert sich nichts, d. h.: es wird nach wie vor kein Bild importiert.
Wenn man statt dessen jedoch ".jpg" schreibt, so werden mit "* Test 10" immerhin 32 der 50 Bilder importiert, mit "* Test 20" sogar 49 von 50 Bildern!

Diese noch eine, sich verweigernde Datei hat unter "Album" den Namen: "Seven Years: 1998-2005".
Hier ist der Doppelpunkt ":" dran schuld, dieser wurde schon beim Export nicht mitgenommen, sodass das Bild den Namen "Atb - Seven Years 1998-2005.jpg" hat und somit nicht mehr identisch mit dem Zielnamen ist.

Also auch den Tag "Album" vorher mit "Sonderzeichen löschen" bearbeiten.