Cover im Batchverfahren nachträglich taggen


#1

Hallo,

meine mp3 Sammlung ist Ordnerstrukturiert (Interpret, Album, titel.mp3) aufgebaut.

Während ich die Sammlung aufbaute, habe ich in den Albumordner jeweils das Cover als albumname.jpg mitabgelegt.

Nun würde ich gerne automatisiert per Batch die Ordner durchsuchen lassen und das erstgefundene Cover in die Tags schreiben lassen. Dies ist derzeit mit keinem mir bekannten Programm möglich. (Auch die neue iTunes-Version 7 sucht zwar schön die Cover raus, schreibt diese aber nicht in den Tag, sondern legt nur einen Verweis ab, sodass man immer auf iTunes angewiesen ist.)

Bei mp3tag bin ich mittlerweile soweit, dass ich über die Quickaktionen zumindest per Knopfdruck das Cover schreiben kann, alledings nur wenn ich das Cover unter einem bestimmten Namen ablege. Als Beispiel: cover.jpg und dies als "Formatstring für Coverdateinamen" in den Aktionen hinterlege. (Geniales Feature soweit)

Bevor ich nun alle Coverbilder noch in cover.jpg umschreibe und alle per Hand nachtagge hier meine Fragen:

  1. Kennt jemand ein solches Programm zum Batchcovertagging?
  2. Wie lautet der Formatstring, der sich unabhängig vom Covernamen verhält, als Beispiel *.jpg?
  3. Welches Tool (habe nun schon einige getestet) kann zumindest meine Ordner durchsuchen und die Cover in cover.jpg umbennen.

Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung.

Gruß
Hotte


#2

Hey Hotte,
fangen wir von hinten bei Frage 3 an.
Kannst Du garantieren, dass es nur ein jpg in jedem Ordner geben?
Ich vermute nicht, womit sich dann die Frage stellt, welches soll nun genommen werden.
Eine einfache Methode ist es, in das übergeordnete Verzeichnis c:\mp3 zu wechseln,
hier dann im Explorer die Suche aufrufen und nach *.jpg suchen.
Das Ergebnis im Suchfenster markieren und dann rechte Maustaste umbenennen.

Gibt es im Verzeichnis 2 jpgs so wird es dann zu cover (1).jpg, wenn ich mich recht entsinne.

  1. Frage: Verstehe ich nicht recht, aber was willst Du im Falle mehrerer jpg tun? Zudem, wenn Du es schon in cover.jpg umbenannt hast, müßte es doch gehen

  2. Frage: nö

Dann noch die Bitte, Deine Aktion für cover Import zu posten, so dass andere auch profitieren können.

Danke

Wolfgang


#3

Hallo Wolfgang,

danke für die schnelle Antwort.

Zu3 : Das Umbenennen im Explorer funktioniert leider nicht, da dann auch durchgezählt wird. Cover (1),... Aber hier bin ich mir sicher, gibt es ein Tool, ich muss nur noch einiger weiter testen.

Zu 2: Wenn es mehrere gibt sollte das Tool dann nur das erste Bild nehmen. Wenn schon alle umbenannt sind, wäre die Frage natürlich hinfällig, aber ich habe noch ca. 700 Alben zum umbennen und taggen vor mir.

Hier die Aktion zum Quicktaggen von Covern, wenn das jpg im gleichen Ordner liegt wie die mp3-Stücke:

  1. Auf Aktionen klicken, es öffnet sich das Feld Aktionsgruppen.
  2. Neue Konfiguration anklicken und einen Namen eintragen: z.B "Cover eintaggen"
  3. Konfiguration bearbeiten, Es öffnet sich "Aktionen"
  4. Neue Konfiguration: "Album Cover aus Datei importieren" auswählen
  5. In "Formatstring für Cover-Dateiname" zum Beispiel cover.jpg eintragen, wenn das Bild im Ordner denn immer unter cover.jpg abgelegt wird. (Hier hätte ich gerne einen Formatstring, der jeden Namen für das Bild im Ordner akzeptiert.)

Gruß
Hotte


#4

Wenn in einem Verzeichnis nur ein jpg ist, so sollte das Umbenennen gehen. Der Trick ist die Suche, so dass man so auf einmal alle jpgs umbenennen kann.
WOlfgang