Cover im Tag-Panel anzeigen

Hallo.

Ich habe meinen Computer von Windows XP auf Windows 7 aktualisiert.
Danach habe ich auch die Programme neu installiert, natürlich die aktuellste Version.
Aber jetzt habe ich folgendes Problem:

  1. Bei meinen Alben ist auch das Album-Cover mit in die Datei geschrieben worden. Habe ich mit MP3tag gemacht. Das Cover wird auch beim abspielen mit Winamp angezeigt. Aber NICHT, wenn ich die Alben mit MP3tag einlese. In des vorherigen Version hat das einwandfrei geklappt.

  2. Außerdem wird bei einem Rechtsklick auf EINE Datei (die in MP3tag eingelesen ist) und Klick auf Abspielen der Winamp zur Wiedergabe geöffnet.
    Habe ich MEHRERE Dateien Markiert und mache einen Rechtsklick und Abspielen, öffnet sich der VLC-Player zur Wiedergabe.
    Ich möchte aber immer den Winamp zur Wiedergabe verwenden.
    Das funktionierte ebenfalls, bevor ich alles neu machte.

MfG
mawoas

Im Tag-Panel kannst du Bilder anzeigen lassen, wenn du in Extras>Optionen>Tag-Panel "Album-Cover anzeigen" anhakelst.
Wenn zusätzlich auch Cover gezeigt werden sollen, wenn die nur im Ordner, nicht aber in der Datei gespeichert sind, dann wähle die Option "Extras>Optionen>Tags: Bilder aus Verzeichnis nicht als Cover anzeigen" ab.
Zu deinem anderen Problem:
siehe dieser Thread:
Audioplayer festlegen

Ist angehakelt!

Die Bilder sind direkt in der Datei gespeichert. Liegen also nicht als Bild im Ordner.
Habe sie damals im Internet gesucht, per Rechtsklick kopiert und dann in MP3tag mit rechts auf das leere Cover-Feld geklickt, dann Cover aus Zwischenablage einfügen, dann speichern.
Das funktioniert jetzt auch noch, aber meine früher gespeicherten Cover's, die sich direkt in der Datei befinden, werden nicht mehr angezeigt.

Zu dem anderen Problem hatte ich ja schon geschrieben, dass ich es wieder gerne so wie früher hätte. Denn das war sehr einfach zu handhaben.
Und wenn es früher funktioniert hat, muss es ja irgendwie auch gehen.

Name und Pfad sind eingetragen.
Ein Häkchen bei "für alle ausgewählten Dateien".
Dann hab ich noch ein Feld "Parameter". Das ist leer.

MfG
mawoas

Woher weißt du das? Egal.
Welche Sorte/Typen Tags hast du in den Dateien, die keine Bilder zeigen? (Mpeg? APE?)
Welche Sorten Dateien sind das? MP3? FLAC? OGG? WAV?

Also, ich bin der Meinung, dass das Cover in der Datei gespeichert ist, weil ich sie ja wie beschrieben gespeichert habe.
Außerdem sind keinerlei Bilder im Ordner gespeichert.
Alles nur mp3-Dateien.
Und beim abspielen im Winamp wird das Cover ja angezeigt.

Bei der Sorte/Typ Tags steht bei allen Dateien ID3v2.3 (ID3v2.3) unter der Spalte "Tag".

In den Optionen > Tags ist folgendes angehakt:

Mpeg:
Lesen - alles
Schreiben - ID3v2 und ID3v2.3 UTF 16
Entfernen - Id3v1 und APE

Ape, Mpc...:
Lesen - alles
Schreiben - nichts
Entfernen - ID3v1 und APE

Vielleicht muss ich ja hier was verändern?

Und wie gesagt, ich habe alles mp3-Dateien.

MfG
mawoas

QED ... jetzt sind sie jedenfalls weg. Vielleicht hat Winamp auch so einen Grafikcache wie WMP ...
Was passiert denn, wenn du neue Cover hinzufügst? SInd die dann in den Dateien? Und werden aktualisierte Cover in Winamp richtig gezeigt?

Wir können noch etwas versuchen, um der Sache auf den Grund zu gehen ...

Lade dieses Mp3tag Export Skript herunter ...
20110626.Export.tag.dump.mte (688 Bytes)
... und speichere es im Ordner: %APPDATA%\Mp3tag\export

Selektiere eine "vom Fehler betroffene Datei" und führe das Export Skript aus.
Das Export Skript erzeugt auf dem Desktop eine Textdatei.
Diese Textdatei sendest du uns mit deiner nächsten Post zur Ansicht.

DD.20120210.1853.CET

Sorry ... ich hatte ein Skript angeboten, das nicht alle interessanten Information liefert.
Nun gibt es ein Skript, das auch eine Information über Cover anzeigt.

DD.20120210.2112.CET

20110626.Export.tag.dump.mte (688 Bytes)

@ ohrenkino

Covers, die ich mit dem neu installierten MP3tag in die Datei geschrieben habe werden sowohl in MP3tag als auch im Winamp angezeigt.

Covers, die ich mit dem älteren MP3tag unter XP in die Datei geschrieben habe werden nur im Winamp angezeigt aber nicht in MP3tag.

@ DetlefD

Leider habe ich noch nie was mit einem Skript gemacht. Ich komme damit nicht ganz klar.
Was mache ich genau mit dem Text, der da angezeigt wird, wenn ich auf den Link klicke?
Würdest du mir das bitte etwas genauer erklären?

MfG
mawoas

Ich gehe davon aus, dass du schon einmal eine Datei via Internet auf deinen PC heruntergeladen hast.

Schaue noch einmal in meinen Beitrag vorher ... es gibt nun ein anderes Mp3tag Export Skript.

  1. Datei herunterladen und "Speichern unter" ...
    %APPDATA%\Mp3tag\export\20110626.Export.tag.dump.mte

  2. Mp3tag starten und eine "vom Fehler betroffene Datei" selektieren.

  3. Dialog "Mp3tag/Datei/Export" öffnen und das neue Export Skript in der Liste finden und ausführen.

  4. Das Export Skript erzeugt auf dem Desktop eine Textdatei.

  5. Diese Textdatei mit deiner nächsten Post hier in diesen Thread hinaufladen.

DD.20120210.2125.CET

Hallo.

Sorry, hat ein bisschen gedauert, bis ich das geschnallt hab mit dem Skript.
Die Textdatei ist im Anhang.

MfG
mawoas

Mp3tag.Report.tagdump.12.02.2012.134413.txt (820 Bytes)

Vielen Dank für die Mühe und die Informationen.
Jetzt weißt du auch, wo man Mp3tag Exportskripte findet und startet.

Bei meinem Hilfeangebot hatte ich darauf spekuliert, dass vielleicht mehrere Tag-Typen in der Datei vorhanden sein könnten, und diese ein wirklich vorhandenes Cover Bild so eingekesselt haben, dass Mp3tag nicht darauf zugreifen kann.

So etwas hatte ich erlebt mit einer Ansammlung von mehreren Tag-Typen in einer Datei, also "APE" und "Lyrics 3v2" und "ID3 v2.3" und "ID3 v1", mehrfach "übereinander gestapelt".
Dabei musste die Prozedur "Tag entfernen" mehrfach angewendet werden, um an den Tag-Typ mit dem eingelagerten Cover Bild heranzukommen.
Ein solcher Zustand ist bei deiner Beispieldatei ersichtlich nicht gegeben, denn Mp3tag zeigt ja nur den einen Tag-Typ an:
_TAG:'ID3v2.3'

Wie man dem Bericht entnehmen kann ...
_COVERS:''
_COVER_MIMETYPE:''
_COVER_SIZE:''
_COVER_TYPE:''
... gibt es in der zugehörigen Datei nicht ein einziges Cover Bild, was Mp3tag anzeigen könnte.

Wenn du der Meinung bist, dass du wirklich schon einmal ein Cover Bild in diese Datei hineingespeichert hast, dann könnte man als nächsten Versuch mit einem Hex-Viewer (wie z. B. IrfanView einen hat) in die mp3 Datei hineinsehen und nach bestimmten Merkmalen einer Bilddatei forschen.

Sollte sich dabei ergeben, dass in dieser mp3 Datei wirklich Bilddaten enthalten sind, dann stellen sich die Fragen:
Sind diese Daten noch intakt sind und wie kann man das Bild extrahieren?
Das alles geht aber nicht mit Ferndiagnose, dafür muss man die Datei physikalisch im Zugriff haben.
Dann stellt sich noch eine Frage:
Ist der zu treibende Aufwand überhaupt gerechtfertigt?
Und die wichtigste Frage: Wer bezahlt das alles und in welcher Währung?

Welche Konsequenz ergibt sich für dich?

DD.20120212.1608.CET

Hallo.

Ich habe meine ganze Musiksammlung (ca. 12000 Titel) aufgeräumt und alle aber wirklich alle Dateien, die zu einem Album gehören, per MP3tag mit einem Cover versehen. Und das immer auf die gleiche Art und Weise:

Im Internet nach dem Cover gesucht (meist bei Amazon oder einfach Google - Bilder)
Per Rechtsklick die Grafik kopiert
In Mp3tag rechts die Dateien markiert, die das Cover bekommen sollen.
Links im Tag-Panel ein Rechtsklick auf das Cover-Fenster.
Cover aus Zwischenablage einfügen.
auf speichern klicken - Fertig!

Danach wurden die Cover immer in MP3tag angezeigt.

Der Aufwand wäre schon enorm hoch, wenn ich jedes Cover neu einfügen müsste.
Aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt werde ich das wohl tun müssen.

Es will mir einfach nicht in den Kopf, dass die Cover in MP3tag nicht mehr angezeigt werden, aber in Winamp werden alle angezeigt. Und in irgend einem Speicher von Winamp konnten sie ja auch nicht liegen. Es ist alles frisch neu installiert worden.

Wenn ich wüsste an welche eMail ich die Datei schicken könnte würde ich das mal tun, natürlich nur wenn die Umstände nicht zu groß sind.

MfG
mawoas.

Wann? Vor oder nach dem Umzug von XP auf Win7? Ist auch irrelevant.

Ich persönlich finde die DIskussion jetzt etwas anstrengend. Es gibt die Auswertung von DetlevDs Export-Skript- und die zeigt, dass das Verhalten von Mp3tag so exakt ist, wie es bekannt ist.
Deshalb würde ich mir an deiner Stelle langsam eher mal Gedanken darüber machen, warum denn Winamp Dinge zeigt, die nicht da sein dürften.

Hast du den Grafikcache von Winamp wenigstens schon mal umbenannt, so dass Winamp den neu anlegen muss? Was zeigt denn WInamp dann an? Immer noch dieselben Bilder?
Oder: was zeigt der Windows Explorer oder WMP an? Finden die auch Bilder? Oder zeigen die nur das "Gibt kein BIld" Zeichen?
Diese Tests würden es übrigens auch erst mal überflüssig machen, Dateien rumzumailen, was ja vom Urheberrecht her immer ein wenig problematisch ist - ich unterstelle, dass die 12000 Dateien nicht alle das eigene Flötenkonzert zu Weihnachten bieten.

Unabhängig von Deinem jetzigen Problem ist die Methode über die Zwischenablage nicht optimal, da die in der Regel als JPG komprimierten Bilder auf diese Weise mehr Speicherplatz erfordern, als wenn sie in den Cover-Tag von einer abgespeicherten Datei eingefügt würden. Die MP3s werden somit etwas größer als nötig.

Ansonsten prrobier mal Albumartdownloader und binde dieses als Tool in MP3Tag ein. Das wird Deine Arbeit wesentlich erleichtern
AlbumartDownloader bei Sourceforge

Vorgehensweise

Wenn ich ehrlich bin, wird mir die Sache jetzt auch zu anstrengend, zumal ich eine ganze Portion weniger Ahnung hiervon habe, und ich mich deswegen an das Forum wandte.

Auf jeden Fall möchte ich DetlevD ganz herzlich danken. Er hat sich wirklich viel Mühe gegeben, das Problem zu lösen.

Ich werde mir nun mal die Arbeit machen und alle Covers neu speichern. Dabei werde ich mal den Vorschlag von poster ausprobieren. Und dieses mal nicht über die Zwischenablage, wenn dadurch die Datei unnötig groß wird.

MfG
mawoas

Das klingt alles wie vollkommen in Ordnung.

Vielleicht hast du irgendwann während irgendwelcher Aufräumaktionen einmal alle Tag-Felder entfernt, oder auch nur die Tag-Felder mit dem Namen PICTURE oder COVER entfernt ???
Dann ist klar, warum es kein Bild mehr in der Datei gibt.

Du kannst eine oder mehrere Beispieldateien gepackt z. B. bei sendspace.com hinterlegen und den Link dazu mit einer persönlichen Forumpost an mich schicken.

DD.20120213.1139.CET