Cover in jede Datei im Ordner speichern

Hallo zusammen. ICh habe vor geraumer Zeit hier meine Antwort schon gefunden aber nun finde ich den Forumbeitrag nicht mehr.

Ich habe meine gesamte CD Sammlung in mp3 files gewandelt so dass ich die im Auto hören kann (Hat nur SD oder USB). Dies mache ich mit dem Windows Media Player. Funktioniert soweit gut Cover wird auch geladen aber nur auf das Album/Ordner und nicht jeden Track. Somit bekomme ich im Auto bei den meisten Tracks kein Cover angezeigt.

Es gibt einen einfachen Befehl dies in jeden Track/Tag zu schreiben nur finde ich dies nicht mehr.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Beste Grüsse

Benny

Lade die Dateien.
Dann würde ich die Dateien filtern, danach ob sie wirklich noch kein eingebettetes Cover haben. Gib als Filterausdruck im Filter (unten am Fenster) ein:
%_covers% MISSING

Die gezeigten Dateien markiere.
Wähle dann aus der Werkzeugleiste "Aktionen (Schnell)" - es öffnet sich ein Dialog zur Auswahl von Aktionstypen.
Wähle als Aktionstyp "Cover aus Datei importieren" - OK.
Trage als Dateiname ein: *.jpg*
Damit wird die erst gefundene jpg-Datei aus dem jeweiligen Verzeichnis eingebettet. Wenn es eine andere Verknüpfung gibt, müsstest du die selbst eintragen oder hier Beispiele schildern.
Lass die Aktion laufen.
Aktualisiere nach Ablauf der Aktion die Filteranzeige (2x F3 drücken), um zu sehen, ob wirklich nun alle Dateien ein eingebettetes Bild haben. Dies ist der Fall, wenn die Dateiliste leer bleibt.
Wenn sie nicht leer ist, wurde kein Bild für die gezeigten Dateien gefunden.

Vielen Dank für die Antwort! Da werde ich mich abends hinsetzen und das probieren.

Wenn ich dich richtig verstehe kann ich so alle Dateien markieren und es dann jeweils das korrekte Bild des jeweiligen Album/Ordners auf die darin enthaltenen Dateien/Lieder importiert?

Ob das Bild korrekt ist, kann ich nicht beurteilen.
Mit *.jpg als Angabe für den Dateinamen der Bilddatei wird die erste Datei mit jpg-Erweiterung genommen und eingebettet, die im Ordner gefunden wird.

Wenn mehrere Bilder im Ordner sind, wird trotzdem die erste gefundene Datei genommen.
Wenn das nicht passt, muss man mal gucken, ob man die Auswahl spezifischer machen kann. Aber das müsstest du vor Ort beurteilen.

Beispiel: manche Leute legen die Bilder mit Künstler und Titel ab, so dass man für jede Datei ein eigenes Bild laden könnte, z.b. mit %artist% - %title%.jpg als Angabe für den Dateinamen.
Wenn bei dir die Datei folder.jpg im Ordner ist, dann könnte man auch dies als Dateinamen nehmen, damit man nicht AlbumArtSmall.jpg als ersten Treffer bekommt.
Wie gesagt: kommt n bisschen auf deine lokalen Verhältnisse an.

Vielen Dank ohrenkino. Mit folder.jpg hat das super geklappt :slight_smile: