Cover in tag einlesen


#1

Hallo zusammen!

Ich würde gerne die Cover meiner mp3s einlesen. Diese liegen bei mir in dem entsprechenden Unterordner, stammen aber aus unterschiedlichen Quellen und heissen leider auch unterschiedlich.
Ein Teil ist zum Beispiel so benannt:
AlbumArt_{E819938E-EEA7-4097-8957-84C1F7EAFFF1}_Large.jpg
Jetzt würde ich gerne mit einer Aktion alle Cover mit dem Namen AlbumArtLarge.jpg einfügen. Gibts so ein Wildcard-Zeichen oder einen workaround?

Hab schon probiert, die files umzubenennen, hab aber kein passendes Programm gefunden, welches mir im ganzen Verzeichnisbaum die files umbenennt.

Kann jemand helfen?

Danke und tschüß!


Tools - MP3tag-Tags in einer Batch-Datei
#2

Soweit ich weiß, ist bei der Aktion "Album-Cover aus Datei importieren" für den Dateipfad ("Formatstring für Cover-Dateiname") die Verwendung von Jokerzeichen nicht vorgesehen.

Wenn man aber die vorhandenen Cover-Dateinamen kopiert oder umbenennt in z. B. "folder.jpg", dann kann die Aktion "Album-Cover aus Datei importieren" diese Datei "folder.jpg" sehen und importieren.

Viele Dateimanager unterstützen ein solches Massen-Umbenennen, z. B. auch der "Total Commander" von Christian Ghisler.

Aber auch das Grafik-Programm "IrfanView" von Irfan Skiljan kann so etwas leisten.
Der Vorteil von IrfanView liegt darin, dass in einem Arbeitsgang auch Bildbearbeitungen durchgeführt werden können.

Beispiel für eine Kommandodatei, die das Grafikprogramm "Irfanview" benutzt.

MakeFolderJpg.cmd

@ECHO OFF
REM MakeFolderJpg.cmd
REM Set my Root Folder.
SET MY_RF=O:\TEST\T7\
REM Set my File Mask for input file. 
SET MY_FM=AlbumArt_*_Large.jpg
REM Set my File Name for output file. 
SET MY_OUT=folder.jpg
REM Set my File Path to IrfanView application. 
SET MY_EXE=C:\Programme\IrfanView\i_view32.exe
REM Set my temporary list file.
SET MY_LIST=%TEMP%\My_List.txt
REM ---
REM Change the current folder to my root folder.
CD /D "%MY_RF%" 
REM Collect all filepathes, which match the given file mask, into a temporary list text file. 
DIR /B /S "%MY_FM%" 1>"%MY_LIST%"
REM Use notepad.exe and take a look into the file list and give user the chance to edit.
REM Note: close notepad.exe to proceed.
START "File list to proceed ..." /WAIT "NOTEPAD.EXE" "%MY_LIST%"
REM Use IrfanView application to read, modify, save picture files. 
"%MY_EXE%" /filelist="%MY_LIST%" /resize=(300,300) /aspectratio /resample /jpgq=95 /convert="$D%MY_OUT%"
REM Remove temporary list text file, 
DEL %MY_LIST%
:EOB

Achtung:
Die aktuelle IrfanView Version 4.27 (Release date: 2010-05-09) unterstützt den Platzhalter "$D" in der folgenden Option noch nicht so wie er oben in der Kommandodatei verwendet wird: /convert="$D%MY_OUT%"
Das wird erst in der nächsten Version offiziell realisiert, die demnächst erscheinen wird.
Eine Testversion von Irfanview, die das aber schon kann (trotzdem alte Versionsnummer 4.27), kann von dort heruntergeladen werden:
http://kodu4q.bay.livefilestore.com/y1ptnX...load&psid=1

Siehe auch:
Bilddateien kopieren

DD.20101206.2025.CET

IrfanView Version 4.28 unterstützt den Platzhalter "$D".
http://www.irfanview.com/main_history.htm

DD.20110403.0842.CEST