Cover nicht für alle Dateien

Hallo,
mit einem neuen Windows habe ich auch gleich die neuste Version von mp3Tag installiert. Jetzt hatte ich schon mehrfach das Problem, wenn ich für ein Album die Covers suche - über Discogs - dass das Cover dann nur in einen Teil der Dateien gespeichert wird. Mache ich was falsch?

Das ist schwer zu beurteilen, am besten Du beschreibst kurz welche Schritte Du durchführst und wie Du dann überprüfst, dass das Cover in bestimmten Dateien gespeichert bzw. nicht gespeichert wird.

Ich fürge die Dateien ins Programm ein, markiere alle und klicke dann auf das Symbol für Discogs - dabei ist es egal, welches von beiden. Ich währe ein Cover aus und lasse es dann einfügen - so wie ich es immer mache. Anschließend suche ich jede einzelne Datei ab, ob ein Cover angezeigt wird.
Aber ich habe das Problem wohl gefunden, auch wenn es merkwürdig ist, dass es mir erst jetzt auffällt: Offenbar werden bei Discogs nicht immer alle Titel eines Albums - oder eher einer Single - aufgeführt und das Cover wird dann nur bei den Dateien eingefügt, die auch bei Discogs aufgeführt sind. Im Beispiel eben nur bei den ersten beiden Dateien.

Genau das ist der Grund in diesem Fall.

Du kannst in der Übersicht der Suchergebnisse bei Discogs auch noch nach dem "Format" entscheiden. In Deinem Beispiel hast Du die Release mit Format "File, MP3" ausgewählt, wo "CD, Maxi-Single" treffender gewesen wäre.

Okay, wenn ich es jetzt weiß, geht es. Wäre aber schon praktisch, wenn man in dem Fenster bestimmen könnte, dass das Cover für alle Dateien genutzt werden soll.
Auf jeden Fall danke für die Antwort :slight_smile:

ist das die Web-Source für Cover auf Discogs?
Das sieht doch so aus wie die Web-Source für zusätzlich alle anderen Tags.
Es gibt doch 2 Sorten Discogs Abfragen: eine für Cover und eine für die Tagdaten (plus Cover).

Stimmt, um einen Klick zu sparen habe ich das "falsche" Symbol genommen. Mit dem Cover-Symbol scheint es zu klappen.