Cover Probleme

Hallo alle zusammen,

leider habe ich bei einigen Dateien Probleme mit dem Cover.
Egal ob ich das Cover mit MP3Tag ändere oder lösche, wird mir bei einigen
Programmen (z.B. VLC Player oder diversen Playern auf meinem iPad) stets ein anderes Cover angezeigt. Ich weis nicht wie die Cover in die Dateien "hineingekommen" sind um das Problem irgendwie zu reproduzieren.
Deshalb habe ich einfach mal eine betreffende Datei hochgeladen (als Anhang zu groß).
https://drive.google.com/file/d/0B-plp4B8LL...iew?usp=sharing
Öffnet man sie mit dem VLC Player wird ein anderes Cover angezeigt als in MP3Tag und ich habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden dies zu löschen.
Einzige Möglichkeit ist das komplette entfernen des Tags :frowning:
Kennt jemand das Problem oder weis einen Rat?

Vielen Dank im vorraus.

Marxon

hat VLC Internetzugriff und kann sich selbst cover besorgen?
Sind alle notwendigen Felder gefüllt: ALBUMARTIST, ARTIST, ALBUM, TITLE?
Gibt es ggf. noch die Dateien folder.jpg oder albumartsmall.jpg in den Verzeichnissen?
Welcher Dateityp macht das?
Welche Tagtypen sind in den Datrein? Nur V1 oder V2 oder auch APE?

Hi Ohrenkino,

danke dass du versuchst zu helfen! :slight_smile:

Nein

Da VLC sich das Cover nicht selbst besorgen soll, sollte das nicht nötig sein.
Aber ja ARTIST und TITLE sind ausgefüllt.

Alle Bilder im Verzeichniss wurden schon gelöscht

mp3

alle 3 Tagtypen

Eine betreffende Datei habe ich, wie gesagt hochgeladen.
Wenn du möchtest kannst du sie auch selbst testen.

Mfg
Marxon

Dann check mal, ob du APE schreibst.
Da APE V1 und V2 überschreibt (in MP3tag) kann es sein, dass sich die Informationen unterscheiden.
In Extras>Optionen>Tags>Mpeg sollten die Einstellungen wie folgt sein:
Lesen und Löschen: alle Tag-Versionen
Schreiben nur V1 und V2
Guck mal, ob das hilft.

Ich habe jetzt eine ganze Weile herumprobiert...
Um sicherzugehen, dass noch keine Metadaten vorhanden sind, erstellte ich eine Test MP3 Datei.
In MP3Tag sind folgende Optionen aktiviert:
Read: ID3v1, ID3v2, APE
Write: IDv2
Remove: ID3v1, ID3v2, APE

  1. lade die Mp3 in Mp3Tag
  2. füge ein Cover per "Add cover" hinzu
  3. speichere per STRG+S
  4. beende Mp3Tag
    = Cover wird im VLC angezeigt
  5. lade die Mp3 in Mp3Tag
  6. remove Tags
  7. füge ein anderes Cover Bild hinzu
  8. speichere per STRG+S
  9. beende MP3Tag
    = VLC zeigt immer noch das ALTE Cover. MP3Tag aber das NEUE
  10. lade die Mp3 erneut in MP3Tag
  11. ändere in Mp3Tag den ARTIST
  12. speichere per STRG+S
    = VLC und MP3Tag zeigen beide das NEUE Cover

Irgendwie scheint MP3Tag das NEUE Cover erst zu speichern, nachdem zusätzlich zum Cover, noch ein Tag verändert wird!?
Tritt das Verhalten bei dir (oder jemand anderem) auch auf?

Gruß Marxon

Nein.
VLC speichert das einmal ausgelesene Cover in seinem Cache-Ordner, um sich bei jedem Neuaufruf das Auslesen des Covers zu sparen.
Wenn sich an den identifizierenden Tags nichts ändert sieht es auch keinen Anlass, dass Cover neu einzulesen.
Schau mal im Ordner
%appdata%\vlc\art\artistalbum
nach. Dort wirst Du die von VLC angezeigten Cover finden.
Wenn Du den betreffenden Unterordner des Interpreten (album) löschst, wird VLC das Album neu einlesen und das richtige Cover anzeigen.

Wenn Du das voreingestellte Verhalten überhaupt ganz abstellen willst, damit VLC jedesmal das Cover neu einlesen muss, musst Du in die Tiefen der Einstellungen vorstoßen:
Werkzeuge => Einstellungen => unten links im Fenster "Einstellungen anzeigen - Alle" => links im Fenster nach unten zu "Wiedergabeliste" => Automatisch Titelinformationen von Dateien laden

1 Like

Tatsächlich! :w00t:
Das VLC die Cover von Dateien, mit bereits bekannten Tags, aus dem Cache läd, erklärt auch warum es den Anscheisn hatte, als würde die Cover Änderung erst nach dem Löschen des kompletten Tags übernommen.
Darauf wäre ich, vermutlich nicht so schnell gekommen!

Problem gelöst :smiley: :smiley: :smiley:
Vielen Dank Poster!

Gruß
Marxon