Cover taggen unklar


#1

Moin Moin alle und: ja, ich bin neu hier!

Ich habe gedacht, dass ich meine cover mit all den schon gemachten angaben, die es hier gibt, in die mp3s bekomme, aber ich bin mir nicht sicher. Als Musikverwaltungsprogramm nutze ich Helium 2007, sehe dort auch meine Cover, weiss aber nicht, ob Helium sich diese Informationen auf andere Art und Weise besorgt...

Deshalb erkläre ich jetzt im Detail, was ich tue und bitte um höfliche Antwort ob es a) richtig ist, :sunglasses: ob es einen simpleren Weg gibt.

Grundsätzlich hole ich mir ein Album nach dem anderen in den mp3tagger, die mp3s liegen jeweils in einem Album-Ordner, in dem liegt das dazugehörige cover, dateiname ist xxxyyy(steht für den jeweiligen künstler und dessen album), format ist jpg.

Mit der Steuerungstaste markiere ich alle Titel, gehe dann auf "Ansicht-Erweiterte Tags", klicke an "Tagfeld hinzufügen", gebe in das obere "Feld" ein "Cover" und in das untere "jpg" (alles ohne Anführungszeichen. Dann gehe ich auf den Stern rechts oben "Cover hinzufügen" und klicke mein jpg. an, bestätige mit ok und dann sehe ich, wie die Tag-Informationen in die Tracks geschrieben werden. Muss ich nicht zusätzlich Strings irgendwo eingeben und wenn ja, welche?

Ist das alles, geht's einfacher? Da ich unsicher bin und schon ca 500 Alben hinter mir habe, bitte ich herzlich um Auskunft.

Vielen Dank für jede Rückantwort,

Herzlichen Gruss huber57

PS: Es freut mich, dass so viele hier vorbeischauen, weniger, dass niemand antwortet ...


#2

Wenn die JPG Dateien nach dem selben Schema benannt sind, und Interpret und Album z.B. durch einen Bindestrich getrennt sind, kannst du auch die "Album-Cover aus Datei importieren" Aktion verwenden. Du kannst dann alle Dateien mit Mp3tag gleichzeitig laden, die Aktion erstellen und z.B. "%arist% - %album%.jpg" als Formatstring eingeben. Das setzt aber voraus, dass die JPG Dateien wirklich nach dem Schema benannt sind, also beispielsweise "Pink Floyd - The Wall.jpg" oder "Dire Straits - Money For Nothing.jpg" und dass die Informationen in den Tags ebenfalls vorhanden sind und mit dem Dateinamen übereinstimmen.


#3

hi,

danke für die antwort:

nein, die dateien heissen bsp clapton24.jpg, littlefeetgreatest.jpg etc. also ohne leer- bzw Bindestriche.

Ist denn dann die Vorgehensweise, wie von mir beschreiben ok?

Danke und Gruss
Huber57