Coverbilder werden auf Musikplayern + Smartphone nicht angezeigt

DANKE Stefan. Dein Tip war Gold wert!

Eine Möglichkeit die mir direkt einfällt ist die Aktion "Album-Cover anpassen". Mit dieser Aktion kann das Cover zunächst von Progressive JPEG in PNG umgewandelt werden und dann mit einer weiteren Aktion von PNG in Baseline bzw. Non-Progressive JPEG umgewandelt werden.

Ist das vielleicht eine einfache Lösung des Problems?

@Florian Funktioniert Deine vorgeschlagene Problemlösung heute schon so? Oder zeigst Du auf, wie das in einer zukünftigen Version - durch hinzufügen der entsprechenden Umwandlungsfunktionen - gelöst werden könnte?

Das funktioniert denke ich heute schon so. Mp3tag schreibt beim Umwandeln von PNG Nicht-Progressive JPEGs.

Danke für den HInweis!

Das wäre auf jeden Fall viel einfacher als mein bisheriger umständlicher Workaround.

Werde das am Wochenende mal ausprobieren und gebe dann Rückmeldung. Im Moment fehlt mir die Zeit dazu.

Hallo Florian.

Heute endlich habe ich Zeit gefunden, Deinen Vorschlag ausgiebig zu testen. Hier mein Ergebnis:

Erstens fällt sofort auf, daß die Option „Album-Cover anpassen“ nur für einzelne Dateien zur Verfügung steht. Bei mehr als einer oder gar allen in einem Ordner geht das leider nicht. Die Option ist dann ausgegraut. Mit anderen Worten würde das Ganze in einer Klickorgie resultieren. Sorry, aber da ist mein Workaround fast schneller und komfortabler.

Zweitens funktioniert dieser Weg (erst als png „anpassen“ und dann wieder zurück als „jpg“ auch nicht immer, sondern nur bei einigen. Bei mir blieben trotzdem wieder einige Dateien, bei denen am Sony Player wieder kein Cover angezeigt wurden. Der von Dir vorgeschlagene Weg ist also auch leider nicht 100%ig zuverlässig.

Schade; Da bleibe ich doch lieber bei meinem Workaround, der funktioniert auf jeden Fall sicher und ist – wie gesagt – fast einfacher und schneller durchzuführen als das mit dem doppelten "Album-Cover anpassen“.

Vielleicht läßt sich das Ganze ja in einer zukünftigen Version verbessern?

Nichtsdestotrotz ist und bleibt mp3tag natürlich ein SUPER Tool welches mir schon extrem wertvolle Dienste geleistet hat. Vielen Dank dafür! Wie bei jeder Software bleibt bei manchen Dingen halt noch Verbesserungspotential.

Wenn du die Aktion anwendest und nicht die Funktion aus dem Tag-Panel-Kontextmenü, geht es immer.
Aktionen gibt es auch als "Aktionen (quick)", dann muss man keine Aktionsgruppe anlegen.

Danke für den Hinweis! Daß die Option „Album-Cover anpassen“ auch im Menü "Aktionen (Quick)" steckt war mir neu.

Warum man das dort allerdings so versteckt hat und vor allem, warum man die Option „Album-Cover anpassen“ nicht auch im Kontextmenü des Tag-Panels wählen kann, da diese dort ausgegraut ist, geht mir nicht in den Kopf. Hier kann es sich ja wohl nur um einen Fehler handeln?

Insgesamt würde das Ganze den Prozeß wohl etwas beschleunigen, ändert aber nichts an der Tatsache, daß das Ergebnis nicht ganz zuverlässig ist. Wie oben bereits erwähnt, werden auch danach am Player immer noch einige Files ohne Cover angezeigt.

Wo siehst du den Fehler?
Ich würde jetzt dann doch mal gucken, wie man den Abspieler dazu kriegt, die geänderten Daten auch zu registrieren. Ansonsten würde ich die unwilligen Dateien mal ein bisschen umbenennen und dann mal sehen, ob nicht ein Bild auf dem Abspieler erscheint