Datei-Endung beim Umbenennen nicht markieren

Hallo -tag team.

mein Vorschlag wäre beim Umbenennen der Dateinamen die Erweiterung ausser acht zu lassen und nur den Dateinamen zu markieren (geht seit neuesten auch bei Win7). :w00t:

Wäre dies möglich würde ich mich freuen, denn des öfteren muss ich Dateinamen umbenennen und das ist doch sehr umständlich jedesmal neu zu markieren.

Vielen Dank

Gefällt mir auch! Danke für den Vorschlag.

Viele Grüße,
Florian

ja das gefällt mir wenns es dir gefällt :laughing:

gruß

Ich würde mir wünschen wenn ich dann nochmal F2 drücke, dass dann wieder der Name+Endung markiert wird.

Strg+A tuts auch (ist halt nur einen Klick länger).

mfG
gnor

Vorschlag:
wie wäre es die Dateierweiterung generell in einer eigenen Spalte zu haben?