Dateien in den Papierkorb löschen

Hallo alle Zusammen,

Es mag daran liegen das ich es nicht gefunden habe im Programm. Auch hier im Board konnte ich noch nichts dazu lesen aber der MP3 Tag löscht Dateien über das Kontextmenu in der Dateiliste der Dateien komplett, also nicht in den Papierkorb.

Entweder habe ich die Einstellung übersehen (Dateien endgültig/ in den Papierkorb löschen) oder es gibt diese Funktion nicht.

Ich habe zwar von allem Backups aber leichter wäre es schon schnell mal in den Papierkorb zu springen und eine ungewollt gelöschte Datei wiederherzustellen.

MfG
LostSoul

CTRL-d oder "Löschen" über das Kontextmenü löscht die Dateien über den Papierkorb.
Die Taste "ENTF" oder "Entfernen über das Kontextmenü löscht die Dateien gar nicht sondern entfernt sie nur aus dem Fenster von MP3Tag. Nach einer Aktualisierung sind sie wieder da.

Also ich probiere das nochmal aber die letzten Male erschien nichts im Papierkorb...

Vielleicht ist er in Windows für das betreffende Laufwerk nicht aktiviert oder die Größe ist in Windows zu klein eingestellt und er ist bereits voll. Möglich ist auch, dass Du mit der Sortierspalte "Gelöscht am" die zuletzt gelöschten Dateien ins Sichtfeld bringen musst.

Sorry für das Delay, hatte ein paar miese Tage.

Unter Berücksichtigung aller deiner Aussagen konnte ich das Problem zweimal rekonstruieren. Allerdings muss ich auch dazu sagen das Dateien in den Papierkorb gelöscht wurden aber das scheint nicht immer so zu sein. Keine Ahnung was da schief läuft. Ist eben ungünstig dass es nicht in jedem Fall dazu kommt dass die Dateien nicht in den Papierkorb gelöscht werden. Allerdings möchte ich auch nicht ausschließen dass in meinem System Einstellungen gesetzt sind die ein löschen in den Papierkorb verhindern. Ist eben ein bisschen mysteriös, von Florian kam bisher eigentlich noch keine Version die wirklich fehlerhaft war. Aufgrund dieser Erkenntnisse würde ich also sagen dass das Thema geschlossen werden kann. Ungelöst.