Dateiname als ID3 Tag verwenden


#1

Hallo,

Ich habe alle meine MP3 Dateien im Format 'Künstler - Songname' vorliegen. Kann ich Mp3tag so auf alle meine Dateien anwenden, dass Künstler und Songname in die jeweiligen richtigen ID3 Felder der jeweiligen Datei eingetragen werden? Das wäre super, meine ID3 Tags total durcheinander sind. :slight_smile:

Gruß, kitt


#2

Hallo kitt,

ja, dass kann Mp3tag für Dich tun. Gib dazu im Konverter Konverter, Dateiname - Tag einfach
%artist% - %title%
als Formatstring an. Damit werden die Informationen aus dem Dateinamen dann in den Tag übertragen.

Die andere Richtung (also Dateinamen aus Tag-Informationen) macht übrigens der Konverter Tag - Dateiname.

Viele Grüße,
~ Florian

P.S.: Bitte benutz doch beim nächsten Mal die Forum-Suche oder wirf einen Blick in die Mp3tag-Hilfe.


#3

Danke, jetzt klappt es. Hab ich nämlich vorher auch probiert, da hat sich nix getan. Hab cih wohl einen Fehler gemacht. Jetzt ist aber wieder ein neues Problem aufgetaucht. Bei manchen Dateien meint Mp3tag nämlich, dass sie nicht zum Schreiben geöffnet werden können. Diese Dateien sind aber definitif nicht schreibgeschützt. Heißt das sie besitzen keine ID3 Tags? Oder besteht doch nocht Hoffnung auch diese Dateien bearbeiten zu können?


#4

Auch das wurde hier schon besprochen.

~ Florian


#5

Ahh, sorry für meine Dummheit, ich dachte ich bin unfehlbar und hätte das Konvertierungsmuster richtig angegeben. War aber natürlich nicht so. Sorry nochmal für die unnötige Frage. :frowning:
Dein programm ist jedenfalls spitze!