Dateiname - Tag in 2.17


#1

Guten Abend

ich hoffe, dass das folgende Problem noch nicht diskutiert wurde.
Ich bin auch nicht in der Lage, die Lösung in der Hilfe zu finden.

Zum Problem:

Ich möchte über "Dateiname-Tag" nur die Track-Nummer schreiben.
In der neuen Version wird bei der Eingabe von %track% zusätzlich
der Interpret und der Titel in das Feld geschrieben.

Beispiel:

DATEINAME | TITEL | INTERPRET
01 - Freiheit - Heino | Freiheit | Heino

Eingabe : %track%

Im Feld TRACK steht danach

01 - Freiheit - Heino

Ich bedanke mich sehr für jede Hilfe.

mastcont


dateiname -> tag
#2

%track% - %dummy% - %dummy%


#3

Danke für Deine erneute kompetente Hilfe

Läuft wieder super

mastcont


#4

Da hätte ich auch mal eine Frage zu kann aber auch sein das ich zu blöde bin nach einer Antwort selber zu suchen aber naja. :smiley:

Wenn ich in früheren Versionen auf "Dateiname -> Tag" ging, dann konnte ich dort angeben wie der Dateiname aufgebaut war und anschließend mit weiter unten gelegenen anklickbaren Auswahlfeldern bestimmen, welcher Teil davon als Tag auch wirklich übernommen werden sollte.

Das hat jetzt warscheinlich damit zu tun das ich eigene Felder bestimmen kann in der neuen Version oder so stimmts?

Kann ich es also so einstellen, das diese Auswahlfelder wieder dort erscheinen? Denn der Platz ist ja da. Falls das möglich ist wo kann ich gucken wie das geht?

Danke schonmal einfach so im Vorraus für die Beantwortung meiner Frage. :rolleyes:


#5

es funktioniert im prinzip wie früher, nur wenn du willst dass ein feld nicht geschrieben werden soll musst du es %dummy% nennen anstatt seiner eigentlichen bedeutung wie zb %artist%
die Auswahlfelder gibts nicht mehr


#6

Das ist aber sehr Schade, weil ich die sehr hübsch fand. :huh:

Naja muss ich mit leben denke ich.

Und an Onkel Florian nochmals ein fettes DANKE für das Tool.