Dateinamen einfach umbennen

Hallo zusammen,

momentan bin ich dabei meine CD Sammlung mit EAC zu digitalisieren. Wenn ich eine CD als Flac eingelesen habe dann wird sie danach mit MP3Tag bearbeitet.

Hierzu ein paar Fragen:

Kann man schon beim einlesen den Album Interpret, die Anzahl der CD's (z.B. 1/2) und die Tracknummern wie z.B. (1/16, 2/16 usw.) einfügen lassen oder muss man das alles danach mit MP3Tag bearbeiten?

Wenn ich mir gelegentlich MP3 Alben bei Amazon kaufe sind die Dateinamen nicht nach meinem Muster. Gibt es hier eine Möglichkeit den Dateinamen nicht einzeln händisch ändern zu müssen, sondern z.B. aus den Tag Informationen zu erstellen?

Beispiel:

Dateiname:

  1. Oden Organ - Rise And Ruin.flac der Tag dazu lautet Rise And Ruin usw.

Jetzt hätte ich gerne das der Dateiname wie folgt aussieht:

  1. Rise And Ruin.flac

Geht das mit MP3Tag irgendwie automatisch?

Danke schon mal für Eure Hilfe.

Gruß Hellglassy

Ja, das geht mittels :mt_ttf: Konverter > Tag - Dateiname.

Mehr dazu

Vielen Dank, das hat mich schon mal einen Schrit weiter gebracht.

Jetzt habe ich noch ein Problem an dem ich gerade verzweifel.

Wenn ich im FLAC Format von MP3Tag die Tracknummer z.B. so versehen lasse: 1/13, 2/13 usw. und die CD Nummer z.B. 1/1 benenne, dann wird mir das in Foobar so angezeigt 1/1.1/11, 1/1.2/11 usw.

Ich möchte aber die CD Nummer nicht vor dem Track angezeigt bekommen.

Mit mp3 Dateien funktioniert das ohne Probleme.

foobar speichert bei flac die Nummern in zwei Tagfeldern.
z.B.
Track=1
Totaltracks=13

Mp3tag benutzt aber dafür
Track=1/13

Bei Mp3 funktioniert das, weil foobar intern auch 1/13 benutzt und nur visuell 2 Tagsfelder darstellt.

Also schau dir eine flac Datei in foobar über die Properties an, da steht dann
Track=1/13
Totaltracks=

Du musst es also dort ändern in
Track=1
Totaltracks=13