Datum in der Ansicht ändern JJ.MM.TT

Tagchen
(Ich muss gestehn, arbeite wegen Gewohnheit mit der Version 2.24. > Deinstallt <)

Wer hat eventuell einen kreativen Vörschlag um die Darstellung des Einlese- oder Änderdatums in der Anzeige Leiste so zu ändern, so das man z.b. die letzten bearbeiteten Dateien finden kann.
Nachtrag
Habe 2.42 installt, nun möchte ich per String das Datumsformat ändern, div. Einstellmöglichkeiten sind vorhanden, aber welches wo in das richtige Feld einsetzen ( Wert - Feld - Sortieren nach ) ???

Ist es da irgendwie möglich die Spaltenansicht so zu konfigen, das sie die letzte Änderung aktuell oben beim sortieren anzeigt?

Programmweg
Menü > Ansicht, Spalten... ( Auswahl, Name - Wert ) eintragen

Der Wert wird in der Dateiansicht angezeigt
und ist meistens der unter Feld verwendete Platzhalter.
Darüber hinaus können die gängigen interen
Skripting-Funktionen verwendet werden.

Das obere ist die Sache wo's dann bei mir harpert, Skript-Fuktionen !!!

Vorab vielen Dank

Gruß DJ Mucke

Menü > Ansicht, Spalten
Button NEU klicken
Beim Namen z.B. "Änderungsdatum"
Beim Wert z.B. "%_file_mod_date%"
Button OK drücken

Dabei ist es aber entscheidend zu wissen, ob Du das Änderungsdatum nachführst.

Menü Extras, Optionen, Tags, "Zeitstempel bei Dateien beibehalten".

Oder meinst Du was anderes?

Nein ich meine genau das, nur möchte ich das Datum numerisch angezeigt wird.
01;02;03......31, mir wäre hilfreich Jahr-Monat-Tag.

Habe die Zeit selber mal unformatiert in eine neue Spalte eingefügt

Gibt es eine weitere, andere Möglichkeit ???

Danke für die erste Hilfe !!!

Gruß DJ Mucke


Dann schlage ich vor, benutz als
Beim Wert z.B. "%_file_mod_datetime_raw%" :wink:
oder sonst eines der zahlreichen "Informationsfelder".

Wie Du aber daraus wieder ein "sprechendes" 20090221 bekommst, weiss ich leider auch nicht.

Momentan sieht es so aus: siehe links
Das wäre mit Office zu erzielen: siehe rechts


Die Formatanzeige von Office ist für IT-Profis hier einzubinden bestimmt kein schweres werkeln, oder?
Gibt es einen weiteren Befehl, wie "mod datetime" oder "datetime raw", und wenn ja, können die noch woanders nachgelesen ( probiert ) werden, als wie in den re. Seitenleisten???

Gruß DJ Mucke

P.S. Ich hoffe gehe hiermit keinem auf'm Geist


Mp3tag verwendet die unter 'Systemsteuerung > Regions- und Sprachoptionen' angegebenen Einstellungen für die Formatierung des Datums.

Viele Grüße,
Florian

sorry;sorry;sorry;sorry

Danke der Worte und Ratschläge :wink:

Ich möchte zum Abschluß nur Danke sagen der Tip :mt_options: mit der Sys-Steuerung war goldrichtig und somit ist mein little Bit Problem aus der Welt geschafft dank eurer Hilfe.

Zum Glück muss ich sagen hatte ich das Problemchen gehabt, muss sagen seit der Neuinstall von der Version 2.42 sieht einiges klarer aus.

Warum wie der Neandertaler arbeiten

:laughing: ...................................................................(>'!')> Gruß DJ Mucke <('!'<) ...................................................................