Der gleiche Titel in verschiedenen Alben

Hallo, ich habe seit kurzem eine FritzBox und benutze die nun als Mediaserver.
Nun möchte ich meine Musik sortieren und bin dabei auf Probleme gestoßen.
Ich habe z.B. einen Titel den möchte ich in mehreren selbst erstellten Alben anzeigen lassen,
Also Titel XY soll im Album A1 und auch im Album A2 angezeigt werden. Muß ich den Titel dafür auch zweimal
auf der Festplatte haben, oder kann ich den Titel XY den beiden Alben zuweisen, wenn ja, wie?

Gruß, flinki

Ich weiß nicht, ob der Zielabspieler mit doppelten Einträgen für ALBUM klar kommt.
Denn der muss es können.

Du kannst für die MP3-Datei in einem Album eine Verknüpfung auf die Originaldatei anlegen. Vielleicht versteht das der Abspieler.

Aber ganz ehrlich: ich würde es lassen.
Erstens musst du bei jedem neuen Album checken, welche Titel jetzt doppelt sind und dann die Pflege anstoßen.
Dann ist fraglich, ob wirklich alle Titel, die gleich beschriftet sind, dies auch inhaltlich widerspiegeln. Oft unterscheiden die sich.
Auch wird durch die Verknüpfung die Sammlung nicht mehr portabel, da die Links nur auf deinem lokalen System gültig sind. Will man mal eben schnell mit einem anderen Gerät synchronisieren, fehlen die verlinkten Dateien.

Und diese ganzen Nachteile, um einige Cents Speicherplatz zu sparen. Ich würde es deshalb auch aus wirtschaftlichen Gründen lassen.

Danke für Deine Antwort, nun mir geht es eigentlich darum, das wenn ein Titel eines Interpreten
mehrfach vorhanden ist, dieser Titel dann ja auch, wenn ich mir alle Titel dieses Interpreten anzeigen
lasse, mehrfach dargestellt wird. Das ist das einzige was mir daran nicht gefällt.
Und zwar suche ich mir bestimmte Titel aus verschiedenen Alben heraus und erstelle mit denen
ein neues (eigenes) Album. Und dafür wäre es praktisch wenn ich einem Titel mehrere Alben zuweisen könnte.
Ich hatte mir gedacht das man bei "MP3tag" im Feld "Album" einfach zwei Albumnamen eintragen
könnte, getrennt z.B. durch Semikolon o.ä., aber das scheint nicht zu funktionieren.
Verknüpfung habe ich noch nicht probiert, muß ich mich mal mit beschäftigen, wenn ich
weiß wie es geht.

Gruß, flinki

Eigentlich sind für selbst zusammengestellte Sammlungen ja die Playlisten (Wiedergabelisten) gedacht. Die enthalten dann genau nur einen Verweis auf eine physisch vorhandene Datei, ohne eine Kopie anzufertigen. Wäre das eine gute Methode?

Du kannst in MP3tag im Dialog "Erweiterte Tags" (Alt-T) neue Felder eines schon bestehenden Typs anlegen - es hängt aber total vom Abspieler ab, ob der mehrere Felder vom Typ ALBUM auch liest.

Playlisten müsste ich mir erst auf dem jeweiligen Mediaplayer erstellen, in dem Fall ein SAT-Receiver,
ist mir zu umständlich. Das mit dem zusätzlichen Feld "Album" hatte ich schon probiert. Die Albumnamen
werden dann durch zwei Backslash \\ getrennt, wird aber nicht als solches erkannt.
Ich will mir da jetzt auch nicht zuviel Stress machen, wenn es nicht geht dann geht es eben nicht.
Morgen habe ich mehr Zeit da werde ich mich nochmal intensiv damit beschäftigen.

Gruß, flinki

Wo sieht das so aus? In Mp3tag ist das in der Dateiliste das Kennzeichen dafür, dass es mehrere Felder gleichen Typs gibt. Im Dialog "Erweiterte Tags" werden dann 2 Felder von z.B. Album gezeigt.
Nun ist es eben eine Frage, was der Abspieler versteht. im WMP habe ich da nur 1 Album gezeigt bekommen.

In "Mp3tag", aber auch nur auf der linken Seite im "Tag-Panel".
Der Albumname der Datei selber hat sich dadurch aber nicht geändert,
daher denke ich das es so nicht geht. Oder ich habe dabei irgendwas falsch gemacht, oder vergessen.

Gruß, flinki

Hast du oder irgend jemand dafür eine Lösung gefunden? Mich interesiert das auch brennend. da ich mehrere Albem habe in denen Songs doppelt vorkommen sollen. Nun möchte ich sie aber nicht mehrfach im Player (ich nutze dafür ein Huawei P8) ablegen. Da wird immer nur der erste Eintrag angezeigt bz. gefunden.