"Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar."


#1

Wenn ich die Dateinamen aus den Tags generieren will kommt immer die Meldung:

Datei "alter Name" konnte nicht in "neuer Name" umbenannt werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.

Die Datei und das Verzeichnis sind aber vollkommen in Ordnung. An was kann es liegen, dass die Funktion nicht funktioniert??? Danke!!!


#2

In der Vielzahl der Fälle liegt das Nichtfunktionieren einer Funktion am Bediener.
In diesem Fall kann ich zunächst nicht mehr dazu sagen, es sei denn du gibst noch etwas mehr Informationen dazu.

Hier das sieht auch ganz lustig aus..


(Das [Wiederholen] ist ein netter Versuch, den Anwender zu beruhigen, dass es wohl doch noch funktionieren könnte, aber wo das System (ho ho ho the magic system) den Pfad nicht gefunden hat, ob das System den Pfad beim Wiederholen dann vielleicht doch noch findet ??? :wink: )
Dabei ist mir nicht klar warum Mp3Tag von sich aus am Ende des Dateinamens automatisch immer wieder die Dateiendung ".mp3" anhängt, eingegeben habe ich das jedenfalls nicht, von mir kommen nur die vielen kleinen Kellerfenster, weil ich testen wollte, ob deine Fehlermeldung vielleicht etwas mit der Länge des Pfadnamens zu tun hat oder nicht, scheint nicht so zu sein, aber du solltest jedenfalls auch prüfen, ob du z.B. Schreibrecht für den Ordner hast usw. usw..

DD.20070111.2357