Diverse Vorschläge

Vorgeplänker:
Zunächst mal vielen Dank für das Programm, nutze es schon seit Jahren und es gibt eigentlich nichts besseres..weiter so...

Vorschläge
Auch wenn die ein- oder anderen Vorschläge in der Art schon mal da waren, reiche ich sie mal ein. Vielleicht werden sie ja doch umgesetzt.

  1. Shortcuts Es wäre schön, wenn man diverse (noch nicht vergebene) Shortcuts selbst deffinieren könnte. Z.B. der Direktzugriff um sich ein Cover von einem bestimmte Anbieter zu laden.
  2. Cover Vergrößerung Wäre toll, wenn man mit der Maus über das Cover drüberfahren könnte und es temporär vergrößert dargestellt werden würde, oder per Click
  3. Schriftgröße Listenasicht Es wäre schön, wenn man die Schriftgröße der listenansicht verändern könnte
  4. Lyrics Feld Änderung Das Lyricsfeld (Mehrzeiler) habe ich mir schon eingerichtet, funktioniert auch. würde es allerdings begrüßen, wenn man es individuell in der Größe anpassen könnte.
  5. Felder aus Listenansicht in tag Detail Ansicht Es wäre schön, wenn man alle Felder, welche man in der Listenansicht auswählen kann auch in der Tagansicht einbinden könnte (dort sind nicht alle Vertreten). Somit könnte man sich eine umfangreiche Detailansicht von einem Track ansehen, ohne dauernd in der Listenansicht nach rechts zu scrollen.
  6. ESC Taste um Vorgang abzubrechen Ich habe mir das Programm so eingerichtet, das es bearbeitete Felder automatisch bei verlassen speichert, ohne noch irgendeine Taste drücken zu müssen, oder aber eine Hinweismeldung zu bestätigen. Das erleichtert die Arbeit (für mich) ungemein und steigert den Workflow. Allerdings kommt es machmal vor, daß ich mich z.B. vertippt habe (ich auch micht mehr unbedingt weiss, wie es vorher im Original dagestanden hat). Wenn ich nun das Feld verlasse, wird automatisch gespeichert. Es wäre super, wenn man in diesem Falle z.B. die ESC Taste drücke würde, das keine eben getätigte Änderung übernommen wird.

Zu 2. Cover Vergrößerung:
Habe ich auch schon einmal angesprochen und würde ich auch immer noch begrüßen. Vielleicht auch eine Individuelle Vergrößerung des Coverbildes.

Zu 5. Felder aus Listenansicht in tag Detail Ansicht:
Du kannst über Extras > Optionen > Tag-Panel so viele Felder in die Detailansicht hinzufügen wie du möchtest/ wie du in der Listenansicht hast.

Mit freundlichen Grüßen

FredHermann

Vielleicht ist das ja ein Verständnisproblem:
Das Tag-Panel zeigt einmal die Felder, die vom V1-Standard her vorgesehen sind. Und das kann man erweitern - sinnvoll ist die Erweiterung um die Felder, die für mehrere Dateien in einer Auswahl gelten.
Also: ALBUMARTIST, YEAR, ALBUM.
Denn das Tag-Panel ist die einzige Stelle, wo man komfortabel Daten, die für mehrere Dateien eingeben will, auch in einer Auswahlliste bekommt. Es stellt also eine 1:n-Beziehung dar.

Wenn du wirklich von Datei zu Datei springen willst, um die Feldinhalte auch von vielen Feldern in jeder Datei anzusehen, dann ist der Dialog "Erweiterte Tags" besser - der hat unten zwei Navigationsknöpfe, um von Datei zu Datei zu springen. Und Speichern tut der auch gleich - was das Tag-Panel nicht von alleine tut (in der Grundeinstellung).

Also ist eigentlich die Funktion zu vollumfänglichen Feld-Darstellung plus Navigation schon da. Nur eben nicht im Tag-panel.

Hallo FredHermann...ja, das ist es eben...ich kann eben nicht das Gleiche hinzufügen.
Mengenmäßig vielleicht. Aber ich nenne mal (nur) zwei (Beispiel)Spalten aus der Listenansicht.
z.B. Bitrate und Codec , diese tauchen garnicht auf. Ich kann sie somit nicht einbinden.

Gruß BWilli

Hallo Ohrenkino...das mag sein...

Nun ja, erstens muss man zumindest Alt+T drücken, um es (zusätzlich) aufzurufen,
außerdem hier wieder das gleiche wie ich schon bei FredHermann geantwortet habe.
Gewissen Sachen kann ich mir nicht anzeigen lassen bzw. einbinden. Es wäre eben schön,
wenn ich alles was ich mir anzeigen lassen möchte auf einen Blick sehen könnte zu einer
Datei, ohne in der Liste scrollen zu müssen.

Nochmal, es wäre ja nur ein Verbesserungswunsch, das ich mir alle (möglichen) vorhandenen Felder so einbinden könnte wie ich es wollte. Letztendlich muss ich es Florian überlassen, ob er denn diese Änderung an seinem ansonsten sehr guten Programm einfließen lassen möchte, oder nicht.

Gruß BWilli

Diese Eigenschaften stellen auch keine editierbaren Felder dar (in der Spaltendefinition bleibt z.B. der Eintrag für Feld leer), sondern sind nur Informationsfelder.

Das Tagpanel ist nach meinem Verständnis zur Bearbeitung gedacht, nicht zur Information über Eigenschaften, die von MP3tag sowieso nicht beeinflusst werden.

Richtig.
Eine selbst definierte Anzeige würde mir vollkommen genügen. Es geht darum alles von einer Datei auf den ersten Blick zu sehen, es eben so einrichten zu können, wie man es möchte. Ob es jetzt ein bearbeitbares Feld ist, oder nur ein Info Feld. Das ist mal egal.