Doppelpunkte stören in Dateinamen


#1

Den Befehl - Konverter -> Tag-Dateiname wollte ich automatisieren und habe eine Aktion erstellt:
Tag-Felder formatieren"test": ($num(%track%,2)) %artist% - %title% ([%year%-%_length%])

Will er nicht machen, da er die Doppelpunkte auf einmal übernimmt und die können ja nicht im Dateinamen stehen (in den Tags"Länge" stehen ja auch Doppelpunkte...!).

Geh' ich wie üblich über Konverter -> Tag-Dateiname vor, dann werden sie mit Unterstrichen ersetzt.

ALSO:
Schreibe ich zuerst in einen beliebigen, anderen Tag, ersetzte ":" mit "_" und
schreibe dann Dateinamen...


#2

Benutze $validate($num(%track%,2)) %artist% - %title% ([%year%-%length%],).


#3

Zeigt mir immer noch das gleiche an...

?


#4

Oops... Sollte

$validate(($num(%track%,2)) %artist% - %title% ([%year%-%_length%]),_)

heißen.


#5

Das habe ich gesucht !!

Kannte den befehl validate, aber muß man erst mal auf so etwas kommen...!

Besser:
$validate(($num(%track%,2)) %artist% - %title% ([%year%-]%length%),)

-Danke für die Inspiration !