Dummy-Frage


#1

Hallo allerseits,

Ich habe mir grade die neue Version installiert und bin echt begeistert. Insbesondere die Funktion mit der Coverabfrage von Amazon finde ich toll.
Jetzt habe ich von einer Funktion gelesen, die sich Exportlisten nennt. Insbesondere dazu habe ich im Beitrag von Florian (Export Configuration Archive) gestöbert. Die verschiedenen Darstellungen und Beispiele finde ich echt Klasse. Nach Nutzung der SuFu und dem Lesen der FAQ´s hat sich mir aber leider der Sinn von Exportliesten noch nicht ganz erschlossen. Deshalb kurz drei Fragen:

a.) Was macht man mit Exportlisten?
b.) Wie werden diese *.mte Dateien installiert bzw. eingebunden?
c.) könnte ich solche Listen unter Umständen in Foobar2000 v.09 beta einbinden?

Wahrscheinlich gibts gleich eine auf die Mütze ob meiner etwas etwas ... dümmlichen Fragen. Bitte um Nachsicht :flushed:

Herzlichen Dank im voraus ...

Parce


#2
  1. Alles Mögliche, hast ja gesehen. ^_^ Hübsche HTMLs, benutzerdefinierte Playlisten (für Programme, die z.B. XML Playlisten schlucken), Textdateien für das spätere Benutzen mit dem Taglisten-Datei - Tag Wizard...
  2. Einfach in %appdata%\Mp3tag\export kopieren (und mit %appdata% meine ich %appdata% und nicht C:\Programme :wink:).
  3. Was genau möchtest du? Sicher könntest du M3U Playlisten oder so erzeugen.

#3

Man könnte mit dem Export denke ich auch die von foobar2000 verwendeten m3u8-Playlisten im UTF-8 Format erstellen :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian


#4

Vielen Dank für eure Hinweise,

ich hatte eigentlich vor Playlisten (m3u) mit Foobar zu erstellen. Also eigentlich habe ich ja schon ne menge PLs. Ich habe mir gedacht, das man vielleicht bestehende/ zukünftige PLs etwas "aufpeppen" könnte.
Werde also meinem "Spieltrieb" gelegentlich freien lauf lassen ...

Viele Grüß
Parce