ein paar fragen...


#1

heihei.

ich habe ein paar fragen wie ich mp3tag für meinen einsatz optimieren kann.

  1. wie kann ich das automatische abspielen eines songs unterbinden wenn ich diesen im programm anklicke?

  2. kann ich aus den eingepflegten daten (titel, interpret, tracknummer etc.) neue dateinamen für die ausgewählten mp3-files generieren lassen?

über jeden tip bin ich dankbar.
sollten diese features die ich hier angesprochen habe nicht in mp3tag vorhanden sein, so ist dieses posting vielleicht auch als verbesserungsvorschlag für eine kommende version zu sehen. :slight_smile:

gruss,

krig


#2

Zu Punkt 2.

Oben unter dem Hauptmenü gibt es einen Button
[Tag - Dateiname], damit kannst Du Deine selektierten Dateien umbenennen.


#3

ja das mit pkt. 2 hatte ich denn auch schnell herausgefunden.

das der winamp startet kann man aber owhl nicht unterbinden oder?


#4

Hallo Krig,

der Winamp wird doch nur bei Doppelklick gestartet - das kann man doch ganz gut unterbinden, oder?

Viele Grüße,
~ Florian


#5

heihei.
also bei mir starten mp3s oft wenn ich in einzele felder gehe um etwas zu editieren. ich hab meine maus auch etwas feiner getuned als dies standardmäßig von windoze vorgegeben ist, dennoch würde ich es gut finden wenn man das - wenn gewünscht - abstellen könnte.

gruss,

markus krig


#6

Hi,
:slight_smile: Also dabei muß ich immer an unsere Anwender denken :slight_smile:

Dann dürftest Du das Problem aber überall im Windows haben oder?
Warum soll dann ein Programm Aufwand betreiben, um das abzustellen?

Leuchtet mir nicht so ganz ein :slight_smile:
Mein liebster Wunsch ist "kann man nicht die Schrift größer stellen. Ich habe so eine hohe Auflösung. Ich kann Eure Dialoge kaum lesen". - "Wenn Sie eine hohe Auflösung haben, müßten doch alle Programme eine kleine Schrift haben, warum stellen Sie nicht einfach die Auflösung um?" - "Bei den anderen Programmen ist mir das nicht so wichtig, aber ich benutze Euer Programm so häufig. Da wäre es besser, wenn dort die Schrift größer wäre". "~Klar noch ne Extrawurst. Welche Farbe hätten Sie denn gerne?~" :slight_smile:

Ich habe auch ne Maus, die sonst keiner bedienen kann. Der Aktionsradus über den Bildschirm (3200*1200) liegt bei ca. 4 cm Tischfläche und kein Kollege schafft an einem Rechner nen Doppelklick, aber solange mal selber damit zurechtkommt :slight_smile:

Versuch doch mal Deine Maus ETWAS nur etwas entzutunen :slight_smile: Vielleicht hilft's ja

Ciao
Siegmund :slight_smile: ;D


#7

Hi,
:slight_smile: Also dabei muß ich immer an unsere Anwender denken :slight_smile:

Dann dürftest Du das Problem aber überall im Windows haben oder?
Warum soll dann ein Programm Aufwand betreiben, um das abzustellen?

Leuchtet mir nicht so ganz ein :slight_smile:
Mein liebster Wunsch ist "kann man nicht die Schrift größer stellen. Ich habe so eine hohe Auflösung. Ich kann Eure Dialoge kaum lesen". - "Wenn Sie eine hohe Auflösung haben, müßten doch alle Programme eine kleine Schrift haben, warum stellen Sie nicht einfach die Auflösung um?" - "Bei den anderen Programmen ist mir das nicht so wichtig, aber ich benutze Euer Programm so häufig. Da wäre es besser, wenn dort die Schrift größer wäre". "~Klar noch ne Extrawurst. Welche Farbe hätten Sie denn gerne?~" :slight_smile:

Ich habe auch ne Maus, die sonst keiner bedienen kann. Der Aktionsradus über den Bildschirm (3200*1200) liegt bei ca. 4 cm Tischfläche und kein Kollege schafft an einem Rechner nen Doppelklick, aber solange mal selber damit zurechtkommt :slight_smile:

Versuch doch mal Deine Maus ETWAS nur etwas entzutunen :slight_smile: Vielleicht hilft's ja

Ciao
Siegmund :slight_smile: ;D