Eine Kleinigkeit


#1

Hallo Florian,

es gibt da eine Kleinigkeit, die mich nervt (verzeih bitte meine Ausdrucksweise):

Wenn ich meine mp3s in einem Verzeichnis bearbeite und danach Mp3tag schließe und das Verzeichnis dann umbenenne, wechselt Mp3tag beim nächsten Start (sobald ich dann wieder den Verzeichnisdialog aufrufe) automatisch ins Installationsverzeichnis von Mp3tag (welches bei mir auf einer anderen Partition liegt). Nun muß ich immer wieder mühsam das Laufwerk wechseln und durch die Verzeichnisse graben, bis ich wieder in das Verzeichnis gelange, in dem meine Alben archiviert sind.
Langer Rede kurzer Sinn: kann Mp3tag nicht versuchen, sobald das alte Workdirectory nicht mehr existiert, einfach im nächsthöhergelegenen Verzeichnis zu beginnen, wenn ich den Verzeichnisdialog öffne? Das wäre nur eine kleine Änderung im Code, die mir das Leben leichter machen würde!

Lg
Downwards


#2

von deinem vorschlag abgesehen könntest du unter Optionen -Allgemein dein Albenverzeichnis als Standard verzeichniss auswählen