Einstellungen unter Optionen - Onlinezugriff auf freedb

Ich versuche die Tags eines Albums (AC-DC - Black Eyes) über die Onlinefunktion auszulesen.

Der Zugriff funktioniert mit Discogs und Amazone soweit ganz gut.

Ein Problem gibt es mit freedb und musicbrainz, auch bei ausgeschalteter Firewall.

Bei freedb bekommen ich die Meldung:

the server failed to retourn a valid sites response code

Die Einstellung vom
Screenshot http://www.mp3tag.de/en/images/sht_optfreedb1.png
brachte auch nicht das gewünschte Ergebnis.

In den Foren und allgemeiner Suche habe ich noch nicht den Hinweis auf die richtige Einstellung gefunden.

Folgende Einträge habe ich in den Feldern:
Bezeichnung: Random freedb server
Adresse: freedb.freedb.org
Pfad: /~cddb/cddb.cgi
Port: 80
Email: freedb@mp3tag.de

Bei musicbrainz bekomme ich die Meldung:
Fehler beim Verbindung zum Server: musicbrainz.org
Nonsense im content-lengst field

Hilfe für einen Anfänger wäre nett.

:rolleyes: Hallo dsabwien,

habe mp3tag Vers.2.46a und ich habe ein etwas anderes Bild.
Bitte siehe unter Optionen>Netzwerk>Timeout dieser ist meistens auf 20 gesetzt, diesen habe ich etwas höher genommen, da ich die Server auch nicht erreicht hatte.
Mein Screen sieht so aus.

Einen anderen Vorschlag habe ich nicht, da ich kein Englisch kann weis ich mit den Meldungen nichts anzufangen.
mfG
eichenwurm :music:


Hallo eichenwurm

wo finde ich die beschriebene Timeouteinstellungen.
Unter Netzwerkeigenschaften im Adminbereich ist mir diese Einstellung noch nicht aufgefallen.

Ich habe als Betriebsystem XP - Prof - SP3 und gehe über eine Web&Walk Box IV mit d1 - hsdpa ins Internet

Ich habe einen Eintrag in der Registry geändert:
Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\ Desktop im rechten Teilfenster den Wert HungAppTimeout auf nun 20000
geändert.

Die Fehlermeldung bleibt gleich.

Muss man sich den bei freedb.org anmelden und eine Email hinterlegen?
Wenn ja, wäre ein Link dazu hilfreich.

Bis dahin erstmal besten Dank.

Wenn es mit einer online Verbindung zu freedb.org nicht funktionieren will, dann kannst du vielleicht die offline Datenbank abfragen.
Siehe dort:
/t/10384/1

DD.20100529.1234.CEST

Hallo dsabwien,

in deinem Bild, das du hochgeladen hast http://www.mp3tag.de/en/images/sht_optfreedb1.png
gibt es eine Rubrik "Timeout" ich nehme an, dass dies die Zeit ist in der die Verbindung zum Server aufgebaut werden darf. Wenn die Zeit überschritten wird, gibt es eine Fehlermeldung.
Ich benütze auch öfters einen Internet-Stick (UMTS), dann kommt es öfters vor, daß ich Server nicht erreiche.
Du hast wahrscheinlich die englische Variante von mp3Tag, dort würde ich wahrscheinlich schon längst verzweifelt sein. WinXP(Prof. Sp3) verwende ich auch. Die eMail-Adresse ist einfach eine von mir, über die ich mich Authentifiziere z.B. auf Lyrik-Webseiten.
Viel Glück und probiere auch mal den Tip von DetlevD aus!

mfG
eichenwurm :music:

Das Bild ist von der Mp3tag Hauptseite und leider nicht mehr aktuell.
Die Einstellungen für den Timeout befinden sich nun in Mp3tag unter "Optionen > Netzwerk"

Wenn freedb nicht funktioniert musst du auch mitteilen welche der 4 möglichen Sucharten (Audio Cd, ausgewählten Dateien,...) du verwendet hast und was du dort eventuell eingegeben hast.

PS: Heißt das Album nicht Black Ice?

hallo eichenwurm,

ich habe den neusten Download (mp3tagv246asetup.exe) von mp3tag.de
genutzt und mit der deutschen Sprache installiert.

Ich hatte gestern noch einen Versuch mit der CD von AC-DC - Black ICE gemacht, da hat die Verbindung zu freedb auch funktioniert und eine Auswahl angezeigt.

Mit den gerippeten Dateien über WinAmp funktioniert es jedoch nicht.
Auch heute funktioniert das mit der CD nicht mehr.

Das mit der Timeoutfunktion habe ich dank deiner Hilfe nun hochgesetzt, bringt aber nicht den
gewünschten Erfolg für freedb.

Das scheint alles etwas komplizierter zu sein, mit freedb.

Na ja, Jugend forscht.

Vielen Dank bis dahin.

Hallo dano,

ja, Black Ice ist natürlich richtig.

Mit der eingelegten CD hatte ich gestern kurzfristig eine Verbindung und eine Auswahl.
Heute geht es aber schon nicht mehr.
Ich denke, der Fehler liegt bei mir, da ich die CD über Winamp gerippt habe und nun das Genre abgleichen möchte.

Muss wohl nochmal etwas tiefer in die Foren suchen.

Der Abgleich mit winamp und der Funktion autotagger war sehr einfach und bracht das gewünschte Ergebnis.

Danke bis dahin.

Hallo dsabwien,

da ich auch oft eine Funkverbindung nutzen muß, habe ich auch oft zu langsame Verbindungen oder gar keine.
Da die Server manchmal sehr lange brauchen um die gesendeten Signale auszuwerten oder die Empfangs-Zelle (überlastet), die das Signal weiterleitet (UMTS od. GPRS) dies nicht korrekt tun.
Jedenfalls habe ich den Timeout auf 60 in mp3tag. Bei Winamp habe ich unter Einstellungen
Per DFÜ-Netzwerk/Modem eingetragen.
Mit dem Rippen und dem Autotaggen von CD's oder dem Taggen von mp3 Dateien, habe ich noch keinerlei Probleme gehabt und auch die Treffequote über Gracenote ist sehr sehr hoch, vor allem bei kompl. Alben.
mfG
eichenwurm :music:

Hallo eichenwurm,

ich habe nun auch langsam rausbekommen, woher die
Fehlermeldung kommt.

Das muss serverseitig an freedb - magix liegen.
Bei komplexer oder unvollständiger Anfrage mittels der ausglesenen CD bricht er die Datenbankanfrage relativ schnell
ab.
Auch die Anfrage über musicbrainz liegt an der unverständlichen Anfrage.

Über das Programm musicbrainz picard direkt gab es keine Probleme.

Fazit: Es liegt nicht am Timeout sondern an der gestellten Anfrage an freedb und musicbrainz.

Nun muss ich nur noch wissen, wie genau die Daten für die Anfrage über mp3tag an freedb und musicbrainz vorbereitet werden müssen, damit der Abgleich ohne Probleme funktioniert.

Vielen Dank für die Hilfestellung.