Entfernung aus Titel

Hallo zusammen,

Wäre oder ist es denn möglich bestimmte Sachen aus dem Titel entfernen zu lassen? Ich habe bei all meinen Tracks die Titel am Schluß mit dem Label in [ ] getaggt.

Beispiel:
She Moved Through The Fair (Original Mix) [Silent Shore]

Hierbei möchte ich das [Silent Shore] komplett entfernt wird und wenn möglich bei all meinen Tracks die ich in meiner Sammlung habe.

Wenn ja wie muss ich genau vorgehen?
Ich hoffe ich habe mein Anliegen verständlich erklärt :slight_smile:

Wenn das immer derselbe Text ist [Silent Shore], dann markiere die Datien und nimm eine Aktion (Quick) vom Typ "Ersetzen" für TITLE
Suchen: [Silent Shore]
(mit führendem Leerzeichen)
Ersetzen:
(leer lassen)

Nein.. Es steht nicht immer Silent Shore dran da ich ja nicht nur Tracks von einem Label habe. Ich will einfach umgehen alles von Hand wieder zu löschen... Dazu brauch ich Wochen....

Dann probier eine Aktion (Quick) vom Typ "Ersetzen mit regulärem Ausdruck" für TITLE
Such-String: \s*\[.*\]
Ersetzen durch:
(leer lassen)

1 Like

Wie geil ist das denn bitte...
Recht herzlichen Dank!
Es funktioniert!!! :tada::tada::tada:

Bist Du sicher, dass Du dieses Label nicht vorher lieber in einen eigenen Tag speicherst?
Einmal weg, bringst Du die nicht mehr so schnell zurück.

Naja.. Wenn das auch möglich wäre, wäre das ebenfalls eine coole Sache. Ich habe das jetzt erstmal mit den Tracks aus 2021 gemacht.

Vielleicht ist es ja möglich da ich im Dateinamen ebenfalls das Label hinzugefügt habe diese wieder zurück zu bekommen und diese dann separat wie du meintest zu speichern

Der offizielle Standard beschreibt TPUB als geeignetes Feld für ein Label:

TPUB
The 'Publisher' frame simply contains the name of the label or publisher.

Um das Label aus dem Dateinamen in den Tag %PUBLISHER% (Synonym für TPUB) zu füllen, kannst Du z.B. den Konverter Dateiname -> Tag ALT + 2 verwenden.
Du musst dann den Formatstring Deinen effektiv vorhandenen Dateinamen anpassen, z.B. mit
%dummy% - %dummy% [%publisher%]
wenn Deine Dateinamen so aussehen würden:
12 - Titel meines Songs [Mein Label].mp3

Das würde alles vor dem ersten Leerschlag & Bindestrich, alles nach dem Bindestrich & Leerschlag bis zur ersten eckigen Klammer ignorieren. Der folgende Inhalt wird in den Tag %PUBLISHER% kopiert. Die schliessende eckige Klammer wird ignoriert.

Streng genommen würde schon
%dummy% [%publisher%]
genügen, aber das Prinzip kann man mit mehreren Platzhaltern besser erklären. Spätestens wenn Du die anderen Werte doch noch irgendwann verwenden möchtest, ist es einfacher auf eine Variante wie
%track% - %title% [%publisher%]
zu kommen.