Erbitte Hilfe bei schreiben einer Filtereingrenzung mit festem x Wert


#1

So sieht mein Filter aus"%_length_seconds% LESS 6000 AND %_length_seconds% GREATER 4800"
Was soll damit bewirkt werden.
Der Versuch eine gewisse Zeitspanne per Filter angezeigt zu bekommen.
Idee: Wird ein Wert (bei 1) eingegeben, + festgesetzten Wert ergibt dann Wert (2)

fester Wert: [10]
1ster Wert: 30
folglich 2ter Wert: = 40 (quasi Summe von 1 + x = )

kann wer folgen....???


#2

Wo ist deine Frage? Der Filter funktioniert doch, oder?

Du willst also in 20 Minuten Schritten durch deine Datenbank filtern.
Wie wärs mit nem Taschenrechner, um auf den zweiten Wert zu kommen?
Du kanns auch in die Preview des Tag-Dateinamen Konverters $add(4800,1200) eingeben, dann bekommst du 6000 angezeigt. 1200 wäre hier dein Fester Wert, oder?


#3

rechnen geht noch so grade :angry:

das ist es ja gerade, eine vereinfachte Eingabe im ersten Teil des o.g. Filters, der dann automatisch den Wert im zweiten Teil ändert.
Wollte mir die Cursorhüpferei sparen... :wink:
Dachte mir im Filter die "Arithmentische Funktionen" einzusetzen


#4

Kann mir denn keine helfen.
Weiß jemand Rat.

Der Filter funktioniert sehr gut sogar,
Nur ist es möglich beim ändern des ersten Wertes den zweiten automatisch auch mit geändert zu bekommen???

Wenns nicht geht, grundsätzlich, hat man wieder was dazu gelernt.


#5

DJ Mucke, du hast es ja gerne kompliziert ... dann könnte dieser Vorschlag weiter helfen ...

Lege in jeder Datei ein Tag-Feld an mit dem Namen LS (oder wie auch immer) und fülle es mit einer numerischen Zeichenkette, z. B. 300, gemeint sind 300 Sekunden.

Wenn du nach Dateien filtern willst im Bereich von 300 bis 500 Sekunden, dann kannst du diesen Filterausdruck benutzen ...
("$ifgreater(%_length_seconds%,%LS%,1,0)" IS 1) AND ("$ifgreater(%_length_seconds%,$add(%LS%,200),1,0)" IS 0)

Wenn du nach Dateien filtern willst im Bereich von 500 bis 700 Sekunden, dann änderst du einfach in den Dateien den Wert im Tag-Feld LS auf 500.

Wenn du nach Dateien filtern willst im Bereich von 700 bis 900 Sekunden, dann änderst du einfach in den Dateien den Wert im Tag-Feld LS auf 700.

Mp3tag - nichts ist unmöglich, nur die Benutzer. :wink:

DD.20120210.1722.CET


#6

THX der Lösungsvorschläge
Dann bleibt der Filter

%length_seconds% LESS xx AND %length_seconds% GREATER x__________
eben bestehen, alle Dateien ummodeln
nee danke = undurchführbar = unmöglich = Gott behüte

#7

Wenn man in Mp3tag globale, vom Benutzer definerbare Platzhalter, zur Verfügung hätte, dann wäre mein Vorschlag für deine Anfrage sofort eine brauchbare Lösung, ohne weitere Eingriffe in die Dateien als Ersatz-Platzhalter.

DD.20120211.0815.CET