Erfahrung mit Rating, LastPlayed usw. bei Android?

Wollte das in OffTopic erstellen aber da konnte ich nicht auf "New Topic" klicken?

Geht um folgendes. Es gibt schon einen Beitrag von @NoTiger zu Tags auf Android Playern. Kann ich so nur voll unterschreiben. Katastrophe!

Worum es mir aber geht:

  • Ich hatte bisher einen iPod Nano und einen iPod Touch und natürlich iTunes für Windows
  • Ich hatte zahlreiche AutoPlaylisten die auf der Bewertung sowie dem "Skip Count", "Last Played" und "Last Skipped" beruhten
  • Damit habe ich mir so eine Art "rollende Playlists" mit Songs die ich lange nicht gehört hatte usw. zusammengestellt.
  • Auch hatte ich immer eine manuelle Playlist "Probehören" wo ich Titel reingestellt habe die ich dann unterwegs auf den Geräten bewertet habe

Jetzt kam der Wechsel auf Android... Und nun?

Ich kann die Bewertungen problemlos aus iTunes in einen beliebigen Tag in den Song holen (Software die dieses aus iTunes per Api rausliest und in Tags schreibt). Kein Problem. Ich kann Songs auch auf Android kopieren. Aber da geht es schon los: Bewertungen? Nicht standardisiert. Playcount? Scheinbar unbekannt.

Gibt es irgendwelche Software für Android und PC wo man auf dem Androiden die Playcounts hochgezählt bekommt und die Info zurück an den PC fliest und genauso wo man auf dem Gerät Bewertungen vornehmen kann und die zurück an den PC geht?

Oder noch verwegener: bei Apple kann man sogar auf dem Gerät Playlists bearbeiten und das kommt dann auf den PC und von dort z.B. aufs zweite Gerät...

Ich habe leider die Befürchtung dass hier Apple schon vor 10 Jahren einen Stand hatte den alle anderen in 10 weiteren Jahren nicht erreichen werden.

Vielleicht kennt ja aber jemand was?

Das gilt allerdings nur, wenn man in der Apple-Welt bleibt.
So werden Zähler und Bewertungen aus Windows Media Player auch nicht übernommen.
Generell liest Apple (und auch sonst kaum ein Programm) diese Attribute aus den Dateien aus, selbst wenn sie da sind.

Doch, es gibt ein Feld, in dem genau diese Daten gespeichert werden (können): POPULARIMETER
http://hilfe.mp3tag.de/main_tags.html#POPM
Nur tut das kaum ein Abspieler. Statt dessen werden diese Werte in der lokalen Datenbank gespeichert.
Man kann sich über Weidergabelisten behelfen, sofern die von den Abspielern gelesen werden.
Dazu müsste die Wiedergabeliste allerdings von MP3tag fix und nicht dynamisch erstellt werden und dann vom Abspieler interpretierbar sein. Das wird vermutlich schwierig, wenn die verwendeten Dateisysteme unterschiedliche Syntaxen für die Dateinamen haben und/oder die beim Erzeugen vorgefundene Ordnerstruktur nicht verwendet und so die Verweise aus den Wiedergabelisten auf dem Abspieler-OS ins Nirwana zeigen.