Ersetze alles zwischen bestimmten Zeichen )*.mp3

#1

Hallo zusammen,
ich bräuchte bitte eure Hilfe.
Ich würde gerne zwischen zwei bestimmeten Zeichen alles löschen.

Beispiel:
So sehen meine dateinamen aus.

Lost_Frequencies_–Recognise(feat._Flynn)ALBUM_01.mp3

jetzt würde ich gerne alles zwischen der klammer ) und dem .mp3 löschen.

Das Ergebniss sollte dann wie folgt ausschauen.

Lost_Frequencies_–Recognise(feat._Flynn).mp3

Gibt es so etwas wie ein WILDCARD Zeichen das ich in einer Ersetzen aktion verwenden kann ?

Oder gibt es dafür eine andere Lösung ?

Danke für Eure Hilfe

0 Likes

#2

Nimm die Funktion Konverter>Dateiname-Dateiname
Quelle: %1)%2
Ziel: %1)

0 Likes

#3

Hallo Ohrenkino,

danke für die schnelle Hilfe das funktioniert einwandfrei.

Gibt es dennoch eine Möglichkeit das mit einer Aktion geregelt zu bekommen?
Ich verwende mein standard Aktionen Set so häufig dann wäre alles mit einem durchlauf erledigt.

Danke

0 Likes

#4

Wenn du schon Aktionen nimmst: was steht denn in den Tag-Feldern?
Mit denen einen neuen Dateinamen anzulegen, ist doch viel einfacher als da an diesem amorphen String des Dateinamens rumzufummeln.

Ansonsten: Ersetzen mit regulärem Ausdruck für _FILENAME
Suchen: (.*\)).*.mp3
Ersetzen mit: $1.mp3

0 Likes

#5

Vielen Danke! das funktioniert tadellos.

Ich bin nicht wirklich mit dem Programm vertraut.
Ich versuch trotzdem mal zu erklären wie ich vorgehen.

  1. Ich passe mit Aktionen das Format des Dateinamen an ( ersetzen, Groß & Klein, entfernen ect )
  2. Die letzte Aktion entfernt alle TAGS bis auf das Cover
  3. Wenn alles durch ist verwende ich die Funktion KONVERTIERE DATEINAME zu TAG mit dem folgenden string %artist%-%title%

Damit bekomme ich alle meine mp3 files sehr schön formatiert hin.

0 Likes

#6

Wenn das genau umgekehrt passierte - erst in die Tag-Felder importieren und dann, weil schon in einzelne Häppchen strukturiert, dort die die Formatierungen durchführen.
Als letztes dann aus den gut formatierten Tag-Feldern einen neuen Dateinamen erzeugen.
Ab und zu ist gerade das Anpassen der Schreibweise gerade beim Dateinamen problematisch.
Aber jeder hat seine eigene Arbeitsweise.

0 Likes

#7

Das werde ich mal versuchen.
Trotz allem Danke ich dir sehr für die sehr schnelle Hilfe!
Einen schönen Abend noch.

0 Likes