Ersetzen/Überschreiben bestehender Dateien als Option

Hallo,

ich nutze nun schon seit geraumer zeit Mp3Tag und bin eigentlich sehr davon begeistert (weiter so)...!

Ich habe aber nun trotzdem einen Vorschlag für die kommende Version:

Da ich für meine MP3-Sammlung recht häufig nach dem Korrigieren die Funktion "Tag - Dateiname" benutze, um die Dateien aus einem "Bearbeitungsordner" in den "Stammordner" (D:\MP3's\%artist%/%artist% - %title%) zu verschieben, wäre es nicht schlecht, wenn man z.B. in den Einstellungen vielleicht die Option "Beim Verschieben vorhandene Dateien überschreiben" setzen könnte!

Dadurch kann man aktuellere/bessere Dateiversionen quasi "automatisch" in die eigene Sammlung einpflegen!

Sollte es eine solche Funktion (oder ähnlich) bereits geben, so wäre ich natürlich für Eure Hilfe sehr dankbar, da ich bisher nichts dergleichen gefunden habe!

Grüße

Friend1982

Ich meine, dass mit einem etwas anderen Workflow die Funktion vorhanden wäre:
Wenn du in deinem Bearbeitungsordner dieselbe Struktur vorhältst wie im Stammordner (nur mit einem anderen Wurzelverzeichnis), dann kannst du die bearbeiteten Dateien ruckzuck in den Stammordner verschieben.

Denn die Gefahr beim Massen-Umbenennen mit einem Konverter ist ja, dass womöglich die gewählten Daten nicht zu eindeutigen Dateinamen führen, so dass plötzlich mehrere Dateien auf einen Namen abgebildet werden und damit nur die letzte übrig bleibt. Da bin ich doch recht froh, dass MP3tag mich davor bewahrt.