Erweiterung der alternativen bei Fehlermeldungen

MP3tag ist zur Zeit mein am häufigsten benutztes Tool.
Beim Ordnen meiner Mp3 Dateien, ist mein grösstes Problem die Erkennung und Elminierung von Doppeleinträgen.
Diese müssen immer noch von Hand aussortiert werden.
Alle bisher ausprobierten Tools, die dazu angeboten werden, bleiben weit hinter den Erwartungen zurück.
Bei MP3tag werden bei einigen normierenden Umbenennungen durch Konverter Aktionen doppelte Musikstücke erkannt, aber nur als Fehlermeldung angezeigt.
Ich muß also die Fehlermeldungen speichern und die Doppelten MP3s anschließend von Hand löschen,
weil die Fehlermeldungen leider nur die Optionen "ignorieren" oder "abbrechen" anbieten.
Wünschenswert währe
eine zusätzliche Option "Überschreiben".
Oder noch besser, eine Option die als doppelt erkannte Dateien, in ein anderes
Verzeichnis schiebt, um in einem weiteren Schritt darüber zu verfügen.
Dann könnte man jeweils die niedrigwertere Datei gezielt löschen (was beim einfachen Überschreibmodus dem Zufall überlassen wäre).
Möglicherweise existiert schon eine vergleichbare Option, und ich kenne sie nicht.
Was haltet ihr davon.

... oder eine Option "Sammeln in Playlist" oder "Dateipfad übernehmen in Fehler-Playlist" oder so ...
Dann könnte man hinterher diese Playlist in Mp3tag einladen und gezielt alle fehlerhaften Dateien bearbeiten.

Alternativ könnte man sich auch eine Option vorstellen, die automatisch ein "LastError"-Tagfeld in der betreffenden Datei erzeugt, nach dessen Inhalt man dann sortieren oder filtern kann.

DD.20081121.1320.CET

Hallo,

ich benutze in solchen Fällen immer diese Methode:
Datei konnte nicht umbenannt werden....

Die ist aber auch nicht ideal, eine Playlist o.ä. wäre natürlich besser.

mfG
gnor