Exact Audio Copy - Tags


#1

Hi,
kann sein, dass mein Vorgehen etwas umständlich ist, aber wenn man sich einmal dran gewöhnt hat...

Ich extrahiere meine Audio-CDs mit "Exact Audio Copy" (EAC), die Tags resultierenden MP3s standardisiere ich dann mit MP3Tag.

Bis zur Version 2.16 hat das auch prima funktioniert. EAC hat die Tags aus der freedb besorgt, und in den generierten MP3s bereits eingepflegt.
Diese habe ich dann nur noch mit MP3Tag "verschönert" bzw. korrigiert.

Ab Version 2.17 werden die von EAC generierten Tags nicht mehr in MP3Tag übernommen, obwohl sie auf jeden Fall in der Datei vorhanden sind, so sagts zumindest Winamp. Einziges Manko: Es gibt keinen ID3v2-Tag.

Wo ist mein Fehler, bzw. was muss ich an meinem Vorgehen anpassen, um den gewohnten Weg wieder lauffähig zu bekommen?

Danke für einen kurzen Hinweis,

funnyMic


#2

Hallo funnyMic,

könntest Du mir bitte eine dieser Dateien zur Analyse per eMail zusenden?

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Klar, ich such mal was kurzes raus.


#4

Hi,

hast Du eventuell "Lesen von ID3V1" deaktiviert?

Vielleicht schreibt EAC ID3V1 Tags und Winamp liest die aus und zeigt diese an, aber Du hast in MP3Tag ausversehen das Lesen von Id3V1 deaktiviert?


#5

funnyMic hatte das Schreiben von ID3v2.4 Tags in EAC unt Compression options, ID3 Tag aktiviert, die ja in Mp3tag nicht ünterstützt/angezeigt werden.

Viele Grüße,
~ Florian