Excel Export %_file_size% und Album- bzw. Release-ID

Hallo,
Bei %_file_size% erhalte ich die Angabe mal in KB oder in MB. Ich hätte es gerne wie im Explorer nur in KB ohne Nachkomma.
Außerdem hätte ich gerne die Tags "%musicbrainz_albumid%" und "%discogs_release_id%" in einer Spalte ausgegeben, denn es ist ja nur entweder das eine oder das andere Feld belegt.

Guckst du in der Hilfe die Liste der möglichen Variablen:
http://hilfe.mp3tag.de/options_export.html

%_file_size% Größe der Datei (formatiert)
%_file_size_bytes% Größe der Datei in Bytes
%_file_size_kb% Größe der Datei in Kilobytes
%_file_size_mb% Größe der Datei in Megabytes

Guck in der Hilfe die Scripting-Funktionen:
http://hilfe.mp3tag.de/main_scripting.html
$if2(x,y) Wenn x Wahr ist, wird x zurück geliefert, andernfalls y.
also hier:
$if2(%musicbrainz_albumid%,%discogs_release_id%)

Vielen Dank für die Hilfe, insbesondere der Hinweis auf die Seite mit den Exportoptionen.
Auch die andere Lösung hätte ich finden können, wenn ich die Scripting-Hilfe mal bis zum Ende durchgeschaut hätte.
Nochmals vielen Dank

Mit $fmtNum(%_file_size_kb%) KB habe ich die Größe jetzt wie in der Anzeige des Datei-Explorers. Differiert evtl. um 1 KB, da ich keine Funktion zum Runden der Zahl gefunden habe.
Bleibt noch ein Problem:
Mit %_folderpath% bekomme ich als Ergebnis I:\MP3Gesamt\Songs\Heino (Songs)\ und mit %_Directory% das Ergebnis Heino (Songs).
Ich hätte aber gerne I:\MP3Gesamt\Songs\. Es sind immer nur 2 Verzeichnisstufen.
Dies ist bestimmt durch einen regulären Ausdruck zu erreichen. Aber wie?:man_student:
Ich jedenfalls habe auch nach Studium der Hilfeseite keine Ahnung.

Es gibt doch noch %_parent_directory%.

Jau,
aber der bringt nur "Songs". Eben das Verzeichnis über "Heino (Songs)". Also muss was anderes her.
Falls keiner eine Idee hat werde ich heute Abend mal einige Funktionen durchprobieren, aber erstmal geht es zur Saisonabschlussfahrt mit dem Goldwingtrike in die Eifel.

Für 2 Hierarchiestufen von oben:
$regexp('I:\MP3Gesamt\Songs\Heino (Songs)\',(.*?\\.*?\\.*?)\\.*,$1)
-> I:\MP3Gesamt\Songs

Um ehrlich zu sein hatte ich auf Dich ohrenkino ja gehofft.
Nun noch den Text in $regexp(%_folderpath%,(.?\.?\.?)\.,$1) geändert und die Sache funktioniert.
Und wenn dann in den nächsten Wochen mal sehr schlechtes Wetter ist, dann werde ich den Ausdruck auch mal analysieren um ihn nachzuvollziehen.
Also nochmals vielen, vielen Dank.