Explorer-Kontextmenü


#1

Wenn man eine mp3-Datei mit der rechten Maustaste anklickt öffnet sich das Explorer-Kontextmenü. Dort wählt man "mp3tag" aus. Nun öffnet sich -wie gewünscht- das Programm "mp3tag v.2.0". Aber die ID-Informationen der mp3-Datei werden nicht automatisch eingelesen.

Ist das ein Bug oder ganz "normal" so? Ein entsprechenden Optionseintrag habe ich nicht gefunden...

MfG
Marco


#2

Hi Marco,

das ist eigentlich ganz normal, da sich ja der Ordner in dem die MP3 liegt in Mp3tag öffnet. Ich werde aber mal sehen ob man das in einer der nächsten Versionen noch verbesseren kann.

Viele Grüsse,
~ Florian


#3

... das fänd ich cool.

cu. marco


#4

Hallo,
ich hab das komische Problem, daß ich seit der Neuinstallation von Windows XP mit allem drum und dran, jetzt leider nicht mehr im Kontextmenü des Explorers/Total Commander "mp3tag" auswählen kann. Es fehlt schlichtweg. Auch eine erneute Installation von mp3tag half da nichts. Nutze die aktuelle Version V2.21.

Wer kann mir da helfen?

Gruß Marktplatz

Taglib_FrameChecker___BETA_2013.03.05.01.7z.txt (208 KB)


#5

Hallo Marktplatz,

hast Du bei der Installation die Kontextmenü-Erweiterung auch aus den Installationskomponenten ausgewählt?

Viele Grüße,
~ Florian