Explorer zeigt Interpret nicht an


#1

Hallo zusammen.

Habe folgendes Problem: habe im MP3Tag alle Daten angegeben. Aber wenn ich alles gespeichert hab, zeigt mir der Explorer den Interpreten des Tracks nicht an.

Bitte um Hilfe.

Gruß


#2

Ein paar mehr Details bitte, sonst kann dir keiner helfen.
Welche Dateien (mp3, m4a,...), welche Art von Tags schreibst du (schau in Mp3Tag Optionen > Tags > Mpeg / Ape, Mpc...), Explorer in welchem Betriebsystem, werden die anderen Tags angezeigt, liest dein Media Player (welcher?) die Tags?


#3

Sorry für die wenigen Infos.

Ich nutze MP3-Dateien, die Optionen hab ich als Screenshot beigefügt. Betriebssystem ist XP, die anderen Tags werden angezeigt und Winamp zeigt auch alles an.

Hoffe, dass das reicht an Infos.




#4

Hm, seltsam.

Benutzt du das richtige Tag für den Interpret? (Interpret: im Tag-Panel, aber ARTIST in der Ansicht "Erweiterte Tags")
Passiert das mit allen mp3s oder nur mit einigen wenigen?
Was passiert, wenn du die Interpreten mit WinAmp bearbeitest? (Werden sie dann im Explorer angzeigt? Wo erscheint der Interpret dann in Mp3Tag?


#5

Das sieht so aus, als schriebest du APE tags statt MP3tags.
Mach mal das Häkelchen bei APE aus, schneide alle Tags mit dem Kontextmenü der Liste aus und füge sie dann gleich wieder ein.
Was zeigt der Explorer jetzt an?

Ggf. bleiben jetzt einige Tags auch inMP3tag leer - das wäre eine Erklärung. Und wenn du die füllst?


#6

Aber nur bei "Ape, Mpc ..." nicht bei "Mpeg". Und da gehört das wohl auch so.
Ich jedenfalls benutze under Vista genau die gleichen Einstllungen zum Tag schreiben und kann alle Tags im Explorer lesen.
Glaube auch dass das die Standardeinstellungen sind, da ich mich nicht erinnern kann das jemals verändert zu haben.


#7

Also ich habe an den Einstellungen sowieso nichts geändert. Es ist auch nur bei wenigen MP3´s so, aber die hab ich nicht alle von derselben Quelle.

Wie kann ich denn per Winamp die Dateien bearbeiten?


#8

einzeln: markieren und Alt + 3 drücken
mehrere gemeinsam (nur in der Medienbibliothek, nicht in der Playlist): markieren und Strg + E drücken
(beides erscheint auch im Kontextmenü beim Klicken der rechten Maustaste)


#9

Winamp zeigt mir die Interpreten alle an, auch in dem Bearbeitungsmenü. Im Explorer ändert sich aber trotzdem nichts. Ich raffs nich.


#10

ich auch nicht. aber da es sich nur um einige wenige Dateien handelt scheinen die halt irgendetwas anders zu haben was der windows explorer nicht lesen kann.


#11

Vielleicht doch die APE Tags?
Machst du mal für so eine unwillige Datei den erweiterten Tag-Dialog auf (Datei in der Listenansicht markieren, Alt-T drücken) und guckst, ob im Fenstertitel APE steht?
Wenn dem so ist .... siehe oben wg. APE löschen.