Export/Import (Mehrfach) Cover: Option für Trenner

Im Augenblick erzeugt MP3Tag beim Cover Export bei mehreren Covern dies:
Anna.jpg
Anna(1).jpg
Anna(2).jpg

Der Import funktioniert so einwandfrei. Doch leider gibt es in der Regel häufig solche Tags
Anna (Radio), so daß dies entsteht:
Anna (Radio).jpg
Anna (Radio)(1).jpg
Anna (Radio)(2).jpg

Will man das importieren, so kann man %artist%(1) zwar angeben, wird aber bei mehreren () mißinterpretiert. Die jpg mit mehreren () werden nicht importiert!

Daher der Wunsch nach einer Option, wie bei Mehrfach Cover getrennt wird, denn ich habe z.B. keine [] und keine {} eingesetzt, so dass mir jetzt Anna (Radio)[1].jpg helfen würde.
Alternativ von () umstellen auf das exotischere {}.

Thanks
Wolfgang

UPDATE: Ich hatte einen Fehler in meiner Testumgebung (hatte nur den jpg Filenamen mit (Radio)(1) erweitert und nicht das Tag selbst). Nun läuft es einwandfrei mit der o.g. Phrase %artist%(1).
Dennoch ist die Option aus meiner Sicht sinnvoll, allein um die Dateinamen strukturiert zu halten.

Hierzu passt vielleicht ein Beitrag von heisubo vom 28.05.2008:
Ich löse die Problematik, in dem ich jedem Track eines Albums nur immer 1 nur Cover front-back-cd-inlay usw. zuordne. Das setzt voraus, das die Sammlung Album-orientiert aufgebaut ist. Also ähnlich ...\%artist%\%album%\%track%. %title%

Ich kann natürlich nur so viele JPGs unterbringen, wie es die Trackanzahl des Albums erlaubt. Aber das reicht im Normalfall immer. Front-back-cd-inlay würden 4 Tracks erfordern, die meisten Alben haben 10 Tracks. Die Dateinen müssen mit einen bestimmten Namen in dem jeweiligen Verzeichnis vorliegen. Das kann man per Batch erledigen.

Diese Variante fügt IMMER ein Cover ein. Es wird NICHT angehängt, sondern das vorhandene überschreiben, wenn der Schalter ‚existierende Cover löschen’ aktiviert ist. Kriterium ist die Tracknummer 01 bis 09. Es ist universell, wenn $egl NUMERISCH geprüft wird, am besten zweistellig, weil es auch die Varianten 1/9 ... 9/9 und 01 ... 09. gibt.

$if($eql($num(%track%,2),01),front.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),02),back.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),03),CD.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),04),inlay1.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),05),inlay2.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),06),inlay3.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),07),booklet.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),08),digipack.jpg,)
$if($eql($num(%track%,2),09),inside.jpg,)

Dabei werden zwar massenhaft Fehlermeldungen produziert (... Datei nicht gefunden), aber das tut der Funktion keien Abbruch. Vgl. http://forums.mp3tag.de/index.php?s=&a...ost&p=31600