Export in HTML Datei


#1

2 Fragen zur Ausgabe in ein HTML File..

1.: Kann ich irgendwie eine Grafik ( a.jpg, b.jpg, c.jpg ) an der ensprechenden

 Stelle einfügen lassen. So, das meine Lieder nach Alphabet geordnet UND
 abgeteilt sind.

2.: Kann ich meine MP3's mit nem einfachen HTML Link versehen, der dann

 das File öffnet. Geht das mit

        <a href="%Dateinamevariable?">%t</a>

Geht sowas ?


#2

Hallo Tiger,

zu 1.) Du kannst Bilder in HTML über den IMG-Tag einfügen:
Eine Unterteilung in die verschiedenen Alben und Einfügen des Images an der richtigen Stelle ist aber in einem Durchlauf nicht möglich.

zu 2.) Mit %_path% fügst Du einen Link ein, der auf den vollständigen Dateinamen der Datei verweist.

Viele Grüße,
~ Florian


#3

Vielen Dank,
dass mit den Datei-Verknüpfungen werde ich gleich einbauen.
Das mit den Unterteilungen habe ich befürchtet. Ich wollte halt
nicht jedes Mal wieder die ganze HTML Datei umschreiben.
Wenn man bei jeder neuen CD die man sich kauft wieder alles
durchgehen muss, wird es stressig.

Ich lass es einfach weg, vielleicht kann man das ja irgendwie implementieren ?
Nichts desto trotz ein SUPER Programm !

:music:


#4

Hallo

Das heisst also, dass es in mehreren Schritten möglich ist?
An einem ähnlichen Problem knabber ich schon ein paar Tage.
(MP3-Liste ausgeben mit ABC-Menü drüber und in der Liste gleich für jeden Letter die Anker setzen.)
Ist das überhaupt automatisierbar?

Gruss
Pit


#5

Hallo Pit,

eine Möglichkeit wäre, für jeden Abschnitt der Exportdatei die Ausgabe des Exports an die Datei anhängen zu lassen. Das ist über die Checkbox im Export-Dialog möglich.

Allerdings ist Dein spezielles Problem mit dem Index glaube ich nicht lös- und automatisierbar, da Du ja ein logische Gruppierung der zu exportierenden Dateien nach Anfangsbuchstaben benötigen würdest.

Wenn Du aber trotzdem eine Lösung findest, lass es mich bitte wissen - ich freu mich immer, wenn jemand die Möglichkeiten von Mp3tag kreativ nutzt :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian


#6

Hi

Ich hab's so gut wie geschafft.
Ich habe in das Kommentafeld einfach den Anfangsbuchstaben des Interpreten gesetzt.
Dann den Anker in RECORDLINE01 mit %comment% gesetzt.
Dann steht der Anker zwar bei jedem Album, der Browser springt aber ja immer zum ersten.
Komplizierter war schon das bei zigtausend fertig getagten Dateien ohne viel Aufwand anzupassen.
Ging dann aber auch mit 3 Schritten.

  1. Dateiname %artist% - %title% --> %comment% - %title%
    2.Aktion
    Schreibweise "COMMENT" Satzweise
    Ersetzen alles ausser Buchstaben und Ziffern
    3.Reguläre Ausdrücke "COMMENT" "|" (Kleinbuchstaben) --> nix

Jetzt fehlt mir nur noch ein tag-Feld, damit ich den ganzen M*** nicht für das Album wieder ändern muss.

Hier Tags wird geschrieben:
Das Bearbeiten weiterer Tag-Felder ist über Ansicht, Tags... oder die Tastenkombination [ALT+T] möglich..
Wenn ich dort ein Tag-Feld anlege, wie kann ich das dann bearbeiten?
Das neue Feld taucht nirgends auf und wenn ich das tag-Feld-Fenster wieder aufrufe ist das neue tag-Feld verschwunden.
Oder habe ich da was falsch verstanden.

Achja Weiss jemand über die genaue Zeichenfolge Bescheid? Das ABC krieg ich grad noch zusammen und dass davor 0-9 kommt auch.
Aber diverse Sonderzeichen wie z. B. .,(' u. s. w. sind ja auch in der Reihenfolge festgelegt, in der sie vom Browser angezeigt werden
und eben diese Reihenfolge (die wohl genormt ist?) würde ich gerne wissen.

Gruss
Pit


#7

Hallo Pit,

bitte überprüf mal unter Optionen, Tags ob Deine Einstellungen so gesetzt sind, dass Du das Tag-Format, das Du schreiben lässt auch wieder auslesen lässt. Für MP3 ist das Speichern erweiterter Felder nur für ID3v2 und APEv2 möglich.

Viele Grüße,
~ Florian


#8

Hallo

Es sind überall Häkchen gesetzt.
Von da her müsste es korrekt sein oder?
Tut sich aber nix :frowning:

Mein Problem habe ich allerdings gelöst.
Mp3tag generiert mir eine Alben-Liste wahlweise nach ALben oder Interpreten geordnet, inclusive Menü und verknüpfter Letterliste.
Ich habe dafür das Kommentar- und das Genre-Feld "missbraucht".

Gruss
Pit

PS: Besteht an sowas Interesse?
PPS: was ich schon immer mal sagen wollte: Mp3tag ist einfach genial :slight_smile:


#9

Hallo Pit,

ich würde mich freuen, wenn Du mir die Exportkonfiguration zur Verfügung stellen würdest. Das wäre vielleicht der Beginn eines Export-Archives, aus dem sich Benutzer dann Konfigurationen auswählen könnten, die ihren Vorstellungen entsprechen.

Danke :slight_smile:

Viele Grüße,
~ Florian


#10

Hallo

Aber gerne doch :smiley:

Soll ich dir einfach die mte-Datei zuschicken, oder soll ich den Inhalt in ein anderes Format bringen,
da ein paar zusätzliche erklärende Worte wohl nötig sind.
Eine Beispiel-html könnte ich dir auch noch anbieten.

Gruss
Pit


#11

Hallo Pit,

eine Beispiel-HTML und die mte-Datei per eMail wäre prima!

Viele Grüße,
~ Florian


#12

Das Problem hatte ich auch schon - Ob er die Tags in die Dateien schreibt weis ich nicht, aber er liest auf jeden Fall nur Tags, die er kennt. Wenn du also einen Tagnamen frei erfindest, zeigt er dir den tag nicht an.


#13

#14

ich hatte auch schon mp3 Dateien, in denen sicher noch andere Tags standen, die mp3tag aber nicht angezeigt hat.