Export: Liste aller Artist


#1

Ich möschte das eine liste ausgegeben wird in der alle artist aufgelistet sind

ich hab es mit folgendem code probiert:

<table>
$loop(_folderpath,1)
<tr bgcolor="#DFDFDF">
<td><a href="%_directory%">%artist%</a></td>
</tr>
$loopend()
</table>

das problem ist das er mir dann aber immer für jedes album eines artist's den artist einmal auflistet

sprich wenn es von artist "xy" 2 alben gibt erscheint artist xy 2 mal in der liste usw.

ich hab auch den haken gesetzt für "keine doppelten datensätze"

was mach ich falsch??? und wie mach ichs richtig :wink:


#2

Da fehlen die Prozentzeichen. :wink: Kannst auch mal mit %artist% probieren.


#3

ich habs jetzt mal mit %artist% probiert, nur wenn ich es auf 1 stehen lass dann gibt er mir nur einen artist aus...

und wenn ich die zahl höher setzte als es artists gibt, nimmt er einfach welche doppelt :huh:

also wenn ich die anzahl der artist genau weis und eintrage dann klapt das sehr gut, aber da ich das nicht immer weis ist das wohl etwas schwierig :slight_smile:

gibts noch ne andere möglichkeit das zu lösen ?


#4

Alte Formatkonfiguration mit "Keine doppelten Datensätze".

PS: Die erwähnte Funktion hat keine Auswirkung, wenn du das neue Format mit $loop() usw. benutzt!


#5

Bei mir funktioniert

<table>
$loop(%artist%,1)
<tr bgcolor="#DFDFDF">
<td><a href="%_directory%">%artist%</a></td>
</tr>
$loopend()
</table>

Vielleicht solltest du mal sagen wie deine Datei/Ordner Struktur aussieht.


#6

okay meine ordner struktur sieht so aus:

Musik (ordner) 
      - Artist 1 (ordner)
                - Album 1 (ordner)
                         - track 1
                         - track 2
                         - ...
                - Album 2 (ordner)
                         - track 1
                         - track 2
                         - ...
      - Artist 2 (ordner)
                - Album 1 (ordner)
                         - track 1
                         - track 2
                         - ...
                - Album 2 (ordner)
                         - track 1
                         - track 2
                         - ...
     -...

zur erkärung, in dem haubtordner befinden sich unterordner mit den namen der künstler (artist) und in diesen befinden sich jeweil ein ordner für jedes album und darin die einzelnen tracks

ich hoff das war bissel verständlich


#7

Hab im Prinzip die gleiche und mein Beispiel funktioniert bei mir..


#8

sorry das meine antwort so lang gedauert hatt, du hast recht, das von dir gepostete script funktioniert sehr gut

vielen dank dafür

es gab/gibt nur paar kleine bennenungsdiverenzen weswegen es erst nicht einwandfrei funktioniert hat

also lag der fehler bei mir :slight_smile:

vielen dank für eure hilfe