Export mehrerer Dateien

Hallo,

ich exportiere für ein Projekt die Trackliste mit Dauer in Minuten und abschließender Spieldauer in eine Textdatei. Dieser Text wird dann in die CD-Hülle später eingefügt.

Weiterhin brauche ich jetzt aber einen JSON o.ä. export damit ich die Dateien in der Cloud retaggen kann (weil ich das Coverbild und andere Dinge auf dem Server bearbeite).

Jetzt muss ich aber relativ umständlich umschalten zwischen den beiden MTEs - gibt es da eine einfachere Lösung für?

Gruss

EDIT:
ich habe mal versucht die beiden Skripte einfach in eine Datei zu packen - allerdings wird $filename( nur einmal ausgewertet oder?

Kann ich mir nicht vorstellen.
Wenn du Kuchen backen und Pudding kochen willst, sind das doch auch völlig unterschiedliche Ansätze?!
Wo siehst du denn die Möglichkeit der Abkürzung?
Vielleicht würde es helfen, wenn du die Skripte mal veröffentlichst?

Hallo und danke erstmal fürs Antworten :slight_smile:

Mein Script für die CD-Hülle:

$filename(Trackliste.txt,utf-8)%album%

$loop(%track%)$num(%track%,2) %title%
$loopend()
Spieldauer: ca. $div(%_total_time_raw%,60) Minuten

ist ja ganz simpel...

Das andere soll dann der Datenaustausch für php sein, dafür habe dieses im Auge:
https://gist.github.com/mossspence/11055073

Wenn ich die Dateien bearbeite muss ich natürlich beide aktualisieren.

das soll dann später mit getid3.org (php) ausgewertet und erneut in die mp3s geschrieben werden, wobei auch Umlaute etc. wieder reingeschrieben werden sollen.
Theoretisch will ich nur online das Bild nachbearbeiten aber das auslesen+wiedereinspielen erweist sich als zu frickelig also möchte ich lieber eine utf8-Textdatei mit mp3tag generieren und diese dann als Quelle nutzen.

Da das Export-Format ein Ausgabeformat und keins für den Dialog ist, solltest du MP3tag zum Master machen.
Wie sollen denn die geänderten Daten

wieder zurück in die mp3-Dateien kommen?

mp3tag ist bereits der Master.

Die Änderungen sind nur für Kopien (downloads) die dann weitergegeben werden und fließen nicht zurück.

Damit sind wir zurück bei der Ausgangsfrage: wo siehst du die Möglichkeit eine Abkürzung zu nehmen?