Export [request]


#1

Meine Englischkentnisse sind leider nicht ausreichend, daher frage ich jetzt einfach mal auf deutsch :slight_smile:

Erstmal möchte ich mich für das geniale Programm bedanken, bin erst vor kurzem drauf gestoßen, ist genau das, wonach ich gesucht habe :smiley: Jetzt habe ich allerdings ein kleines Problem. Ich habe mir nun viele Scripts für den Export runtergeladen, aber so richtig war noch nicht dabei, was ich suche. Da ich bei weitem nicht alle Alben auf dem Rechner habe, ist es somit auch nicht möglich alle Alben aufeinmal zu exportieren. Ich hatte zwar einige Scripte gefunden, wo man dann die Liste einfach erweitern konnte, aber ich hätte es dann trotzdem gerne nach Anfangsbuchstaben sortiert. also angenommen ich habe jetzt ein Album von Fettes Brot bereits exportiert und würde nun gerne eins von Depeche Mode hinzufügen, dann wäre es super, wenn dieses vor Fettes Brot aufgelistet wird und nicht dahinter. Gibt es evtl. dieses Script bereits ?Oder wäre evtl. jemand breit mir dieses Scipt zu erstellen ?

Ich brauche auch eigentlich diesen ganzen Schnick Schnack mit Album cover, usw. nicht ... mir reicht Interpret, Titel, Album, Tracks und Größe.

Würde mich über eine Antwort freuen :wink:


#2

Can you post in english. :slight_smile:


#3

Hallo,

Es ist schwierig, ein Album in die Mitte einer Datei automatisch einzufügen, denn woher soll Mp3Tag wissen, wo Fettes Brot zu ende ist und was Anderes anfängt? Bei HTML export kommt noch dazu, dass die Liste nicht mal automatisch erweitert werden kann, da noch abschließende Tags da sind.

Die einzige Möglichkeit die ich sehe (abgesehen won manuellen Einfügen) wäre bei Veränderungen einfach alle Alben noch mal zu exportieren, dazu müsstest du aber den Unterverzeichnis rekursiv laden und das dauert natürlich etwas.

Kommt denn keine der Konfigurationen in Frage? Es gibt genug solcher, die einfach nur Verzeichnis auflisten.
Wenn die Sortierung oder die Felder nicht passen, sag einfach, das kann man schnell ändern.

Gruß
nickless


#4

@ milka
sorry, I can´t explain this in english, because my english isn´t pretty good.

@ nickless
Vielen Dank für deine Antwort :slight_smile: Im Grunde, hab ich mir das schon irgendwie gedacht, dass das nicht möglich ist, aber fragen kostet ja bekanntlich nichts :wink: Ich hatte mich erst für xml_md5_squonk entschieden, allerdings komme ich damit nicht wirklich klar :blush: Das ist irgendwie zu intelligent für meinen Kopf :stuck_out_tongue: Das mit der Suchfunktion kann man nicht zufällig in das Script von html_mp3rix einbauen ? Sorry, falls die Frage mehr wie blöd sein sollte, aber ich bin auf dem Gebiet echt keine Leuchte. :sunglasses:


#5

Man kann das sicherlich einbauen, dazu muss man aber den Script komplett umschreiben.
Wieso benutzt du nicht einfach die Suchfunktion des Browsers? Es sieht dann natürlich nicht so schön aus, erfüllt aber sein Zweck :rolleyes:


#6

Erstmal wieder lieben Dank für deine Hilfe nickless :slight_smile:

Ich möchte gerne meine Mp3 Liste auf meiner HP veröffentlichen und da es ja nicht möglich ist nach Anfangsbuchstaben zu sortieren, wäre diese Suchfunktion von Vorteil. Wenn ich jetzt aber die Suchfunktion des Browsers nutze, kann ich nur nach Personen, Computer und Dateien oder Ordner suchen oder eben eine Webseite mit folgendem Inhalt suchen, das ist jedenfalls bei mir der Fall, wenn ich die Suchfunktion nutzen möchte :smiley:
Aber nochmal eine Frage zu xml_md5_squonk... ich hab das nun doch hinbekommen :whistling: Es hat auch alles wunderbar bisher geklappt, aber es ist nicht möglich Dateien anzuhängen, oder ? Weil jedesmal, wenn ich z.B. noch ein Album hinzufügen möchte, bekomme ich eine Fehlermeldung.


#7

Bitte :slight_smile:

Du beschreibst hier die Suchfunktion von Window$, die Browser (IE, Firefox, Opera usw.) haben auch eine eigene Suchfunktion (etwa Bearbeiten->Suchen oder Strg+F), damit kannst du auch auf der HP im Text, was angezeigt wird suchen.

Nein. Warum es nicht geht hab ich ja schon erklärt.

Grüße
nickless


#8

:blush: hüstel ich glaube dieser Moment ist der Richtige, um im Erdboden zu versinken. Man beachte bitte - > Frauen und Technik :stuck_out_tongue: Ich sollte mich wohl mal mit den Funktionen meines Browsers beschäftigen :smiley: Dankeschööön nickless, dass du dir Zeit genommen hast :slight_smile:


#9

Es gibt auch noch eine weitere Möglichkeit. Wenn du das Ergebnis nur auf einer Homepage verwenden willst, könnte man auch mit PHP arbeiten, wenn der Server, auf dem die Seite ist, denn PHP erlaubt. Dann könnte man einmal eine große Exportdatei machen und dann mit einem kleinen Formular zusätzliche Daten eintragen. Allerdings hat dies dann nur noch sehr wenig mit Mp3tag selbst zu tun.


#10

Der Server erlaubt php. Wäre das denn schwierig eine große Exportdatei zu machen ?


#11

Es ist eigentlich nicht so schwer. Man macht eben eine Layoutdatei, welche nachher alle Infos anzeigt, ein Formular, um neue Daten einzutragen und dann ein Array (Wertesammlung um es einfach zu nennen), wo dann mit PHP die neuen Daten eingefügt werden.

Es ist also nicht so schwer.